Wasserkessel Test 2021: Die besten 5 Wasserkessel im Vergleich
Wasserkessel Test 2021: Die besten 5 Wasserkessel im Vergleich
5 / 2 Bewertung(en)
Overmont
Overmont Camping Wasserkocher Kessel Teekanne Kaffeekanne Tragbar Aluminium FDA genehmigt für Outdoor Picknick Wandern 0,8I
Kapazität: 10 Becher
wärmeisolierendem Silikonbezug
Tragbar
Le Creuset
Le Creuset Wasserkessel, Füllmenge
1.6 Liter
Material: Stahl
Modischer Vintage-Look
Relaxdays
2,5 L Edelstahl Flötenkessel Wasserkessel Teekessel
2.5 Liter
Material: Edelstahl
Flötenkessel Wasserkessel
Le Creuset Schwarz
Le Creuset Wasserkessel, Füllmenge
1.6 Liter
Material: Emaille
Flötenkessel Wasserkessel
Alessi
Alessi Wasserkessel mit Griff, aus Edelstahl, vogelförmige Flöte aus PA, schwarz
Italien
Material: Edelstahl
200 cl Weite

Wählen Sie die besten Wasserkessel

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Wasserkessel

5 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

40.00% der Benutzer wählten Overmont, 20.00% Le Creuset , 0.00% Relaxdays, 20.00% Le Creuset Schwarz und 20.00% Alessi . Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Das warme Essen und der heiße Tee machen Outdoor-Aktivitäten wie Camping oder Angeln angenehm. Besonders, wenn man einige Tage im Freien verbringen will. Die Wanderer und Angler verwenden die speziellen Kessel für Wasserkochen aufs offene Feuer.

Im Zuhause kocht man auch das Wasser für Tee und Kaffee in einem Kessel. Alle Modelle dieses Geschirrs, ob sie während des Campings oder zu Hause benutzt werden, müssen bestimmten Anforderungen entsprechen. Die Kessel sollen ein geringes Gewicht und perfekte Wärmeleitfähigkeit haben.

Bei der Wahl des effektiven Modells vom Kessel sollte man nicht nur sein Gewicht, sondern auch sein Design, Funktionalität und Material beachten. Die Modelle, die eine große Popularität unter Wanderern, Anglern und Hausfrauen genießen, werden in diesem Überblick im Detail dargestellt.

Overmont-Kessel für Wasserkochen beim Camping und Picknick

Overmont Camping Wasserkocher Kessel Teekanne Kaffeekanne Tragbar Aluminium FDA genehmigt für Outdoor Picknick Wandern 0,8IDas Volumen dieses Kessels ist nicht groß, dennoch kann es genug Wasser für eine oder zwei Personen enthalten. Das Modell ist für Angler oder einzelne Wanderer ideal. Es hat ein geringes Gewicht und wird einfach im Rucksack transportiert werden.

Der Kessel wird aus eloxiertem Aluminium hergestellt. Dieses Material ist extrem langlebig und leicht. Darüber hinaus hat es die erhöhte Wärmeleitfähigkeit, was ein schnelles und gleichmäßiges Erhitzen des Geschirrs gewährleistet und die Zeit beim Wasserkochen erheblich spart. Außerdem ist die Fläche des Kassels kratzfest.

Das Modell hat einen engen Mund, der das Herausspritzen des heißen Wassers verhindert. Die Oberfläche des Kessels ist perfekt poliert. Der Griff hat einen wärmeisolierenden Silikonbezug, der die Hände vor Brandwunde schützt.

Vorteile

  • robustes Material;
  • perfekte Wärmeleitfähigkeit;
  • tragbar;
  • mit Netztasche im Set;
  • pflegeleicht;
  • Griff mit Silikonbezug;
  • ergonomisches Design.

Nachteile

  • für Kochplatte nicht geeignet;
  • geringe Kapazität.

Le Creuset: Modell des Wasserkessels „Kone“ in Kirschrot, Füllmenge: 1,6 l

Le Creuset Wasserkessel, FüllmengeDieses Modell wird im Haushalt erfolgreich verwendet, um das Wasser für Tee sowie Kaffee und andere heiße Getränke zuzubereiten. Der Körper des Kessels wird aus Karbonstahl hergestellt. Dieses Material verursacht das schnelle Erhitzen des Wassers. Man kann das Modell auf Gas- und Induktionsherd erfolgreich verwenden.

Die Oberfläche des Modells ist emailliert. Der Kessel ist mit Phenol-Griff ausgestattet. Wenn das Wasser schon gekocht ist, hört der Nutzer einen angenehmen Flötenton aus dem Mund des Geschirrs. Es ist durch die spezielle Kappe möglich.

Dieses Modell hat auch einen breiten Deckel, deswegen kann man den Kessel einfach reinigen und füllen. Im Inneren ist die Fläche des Geschirrs auch emailliert, was die Kesselsteine zu vermeiden hilft.

Vorteile

  • hitzeresistenter Phenol-Griff;
  • sicheres Befüllen und Ausgießen;
  • breite Deckelöffnung;
  • für Induktions- und Gasherd
  • integrierte Flöte;
  • Vintage-Design;
  • beidseitige Emaille.

Nachteile

  • kein verstellbarer Griff;
  • spezifischer Geruch.

Relaxdays Edelstahl-Flötenkessel mit Füllmenge 2,5 L

2,5 L Edelstahl Flötenkessel Wasserkessel TeekesselDas Modell hat ein einfaches Design und wird für Gas- und Benzinherde verwendet. Man kann es für Camping mitnehmen oder zu Hause benutzen. Es hat eine große Füllmenge und wird für einige Becher gleichzeitig vorgesehen.

Der Körper wird aus Edelstahl hergestellt. Das Modell hat eine besondere Bodenkonstruktion, die das schnelle und effektive Erhitzen des Wassers ermöglicht. Das Modell zeigt eine perfekte Wärmeleitung und das Wasser bleibt im Kessel andauernd warm.

Das Modell hat eine integrierte Flöte auf Kesselmund, die über Wasser-Sieden signalisiert. Der Griff ist mit einem hochwertigen Kunststoff bedeckt. Der Deckel wird auch mit dem Kunststoff-Kugelgriff ausgestattet. Es hilft, den Deckel des heißen Geschirrs zu öffnen und den Kessel zu befüllen. Dabei kann man einfach das heiße Wasser ausgießen.

Vorteile

  • geräumiges Modell;
  • für Zuhause und Camping;
  • aus Edelstahl;
  • Kunststoffgriffe;
  • mit Flöte;
  • ergonomisches Design;
  • klappbarer Griff;
  • schnelles Wasserkochen.

Nachteile

  • nicht für Induktionsherde;
  • schwacher Flötenlaut.

Le Creuset: Modell des Wasserkessels „Zen“ in Schwarz, Füllmenge: 1,6 l

Le Creuset Wasserkessel, FüllmengeDas Modell hat ein spezifisches Asia-Design. Deswegen kann es als funktionelle Dekoration für einen Teeparty-Tisch dienen. In diesem Geschirr kann man schnell das Wasser für heiße Getränke kochen. Dieses Modell ist für alle Hitzequellen wie Induktion- und Gasherde perfekt geeignet.

Die im Mund des Kessels integrierte Flöte signalisiert den Nutzer, wenn das Wasser schon gekocht ist. Dieser Laut ist angenehm. Das Modell wird aus dem hochwertigen Stahl hergestellt. Die Oberfläche ist schwarz emailliert.

Der Hauptgriff und Deckelkugelgriff sind aus hitzeresistentem Phenol-Material hergestellt. Wenn der Kessel heiß ist, kann man diese Griffe gefahrlos halten und das heiße Wasser ausgießen.

Die magnetische Bodenkonstruktion ermöglicht das schnelle Wasserkochen. Dieses Modell ist einfach zu pflegen und zu reinigen.

Vorteile

  • für Gas- und Induktionsherd;
  • spezifischer Boden;
  • rutschfeste Phenol-Griffe;
  • Karbonstahl-Körper;
  • emaillierte Innen- und Oberfläche;
  • mit Flöte;
  • passgenauer Deckel;
  • asiatisches Design.

Nachteile

  • schlecht sichtbare Wassermarkierung;
  • geringe Wassermenge.

Alessi-Wasserkessel mit Griff, aus Edelstahl

Alessi Wasserkessel mit Griff, aus Edelstahl, vogelförmige Flöte aus PA, schwarzDies stilvolle Modell ist schon lange in jedem Haushalt aktuell. Es ist mit einem kleinen Vogel ausgestattet, der pfeift, wenn das Wasser gekocht ist. Dieser Vogel ist ein Brand-Zeichen vom italienischen Hersteller „Alessi“ seit 1985.

Das klassische Design des Kessels ist einfach und funktionell. Seine Konstruktion ist leicht, dennoch beträgt sein Volumen etwa 2 L. Die Oberfläche ist poliert. Der Körper wird aus dem Edelstahl hergestellt und die Griffe sowie Vogel wird aus PA-Kunststoff produziert.

Das Modell ist für alle Hitzequellen geeignet. Besonders effektiv ist es für Induktionsherd. Der Kessel hat einen besonderen magnetischen Boden, der die Funktionalität des Geschirrs erhöht.

Vorteile

  • aus Edelstahl hergestellt;
  • glänzende Oberfläche;
  • geringes Gewicht;
  • Vogel-Pfeifer;
  • Kunststoffgriffe;
  • magnetischer Boden;
  • rostfreies Material.

Nachteile

  • nur Handspülen;
  • nicht für Camping.

Kaffee, Tee oder andere Getränke sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Tagesablaufs. Unsere Tage sind unvollständig, ohne sie häufig während des Tages zu trinken. Eine Tasse Tee inmitten unserer geschäftigen Routine ist zur Gewohnheit geworden. Es gibt verschiedene Arten von Wasserkessel auf dem Markt und die Wahl des einen vom anderen ist nur eine Frage der persönlichen Vorliebe. Herdkessel sind traditioneller und werden schon seit Jahrhunderten zum Erhitzen von Wasser verwendet. Obwohl elektrische Wasserkessel aufgrund der Unbequemlichkeit und Portabilität immer beliebter werden, hat der Wasserkessel immer noch seinen Reiz und hat einen prominenten Platz in unserer Küche.

Verwendungszwecke von Wasserkesseln

Wasserkessel sind einfach gebaut, um auf den Herd gestellt zu werden, egal ob es sich um einen Induktions-, Halogen- oder Elektroherd handelt. Es gibt Wasserkessel mit elegantem Design und Farben, die Sie entsprechend Ihrer Kücheneinrichtung und Ihrem Farbschema auswählen können. Elektrische Wasserkessel sind aus vielen Gründen nützlich, aber sie müssen zum Erhitzen von Wasser an die Steckdose angeschlossen werden. Das ist bei Stromausfällen und für Picknicks im Freien möglicherweise nicht sehr geeignet. Wasserkessel können auf Elektro- oder Gasherde gestellt werden, und der Rest ist einfach.

Herdkessel erhitzen Wasser auch über den Siedepunkt hinaus und eignen sich gut, um das Aroma der Teeblätter zu extrahieren. Einige von uns mögen ihren Tee stark und legen die Teeblätter in kochendes Wasser, um das starke Aroma und den Geschmack zu extrahieren. Jeder von uns hat seine eigene Methode, seine perfekte Tasse Tee zuzubereiten, und ein Wasserkessel ist besser geeignet, diese individuellen Bedürfnisse zu erfüllen.

Warum ist es sinnvoll, einen klassischen Wasserkessel einem elektrischen vorzuziehen?

Trotz aller Vorteile von Wasserkessel – Ein-Knopf-Start, Auto-Stopp beim Kochen, genauere Messung des Volumens, zusätzliche Funktionalität – sehen viele Nachteile in diesem Formfaktor.

Erstens: Elektrische Wasserkessel fallen früher oder später aus, oft sogar früher als später. Und das korreliert oft in keiner Weise mit dem Preis eines bestimmten Modells und dem Ruhm des Herstellers. Wasserkessel für einen Gasherd kann auch für verschiedene Probleme warten, aber häufiger passieren sie durch die direkte Schuld des Eigentümers, und nicht des Herstellers.

Zweitens hat die überwiegende Mehrheit der günstigen Wasserkessel ein Gehäuse aus PVC oder anderen Polymeren. Und für viele Menschen sind die Warnungen vor der Freisetzung von Schadstoffen beim Heißwasser Kontakt mit Kunststoff keine leere Phrase. Wasserkessel für den Gasherd können per Definition nicht aus Kunststoff sein.

Drittens: Je nach den Versorgungs Tarifen für einen bestimmten Haushalt oder sogar eine ganze Region kann die Verwendung eines Wasserkessels für einen Gasherd trivialerweise günstiger sein. Für eine große Familie ist dies besonders wichtig.

Viertens: Ein wichtiger und oft entscheidender Punkt ist die persönliche subjektive Präferenz. Vielen Menschen erscheint der Gasherd-Wasserkessel, auch wenn er modern und mit einer modischen Marke versehen ist, als etwas “Seelenvolle Res”. Solch einen Haushaltsgegenstand kann man buchstäblich lieben, während es viel schwieriger ist, zärtliche Gefühle gegenüber dem Wasserkessel zu empfinden.

Vorteile von Wasserkesseln

Wasserkessel haben ihre Vorteile. Einige davon sind wie folgt.

  • Traditionelle Art der Teezubereitung

Die Zubereitung von Tee auf dem Herd ist eine traditionelle Art und Weise, die wir alle schon seit Ewigkeiten praktizieren. Einer der Gründe für die Wahl dieser Herdkessel ist die Bequemlichkeit, die sie bieten. Die Menschen haben sich an die herkömmliche Art der Zubereitung von Kaffee oder Tee gewöhnt. Sie haben den besonderen Geschmack von Tee entwickelt, der auf normalen Kochen zubereitet wird. Für sie kann dieser besondere Geschmack in keinem elektrischen Wasserkessel erreicht werden. Der erste Vorteil eines Wasserkesseln auf dem Herd ist also die Einfachheit, die er bietet.

  • Leicht zu reinigen

Wasserkessel sind leicht zu reinigen. Sie können den Wasserkessel wie einen gewöhnlichen Topf reinigen, und bei regelmäßiger Reinigung bleiben sie lange Zeit in guter Form. Sie können den Wasserkessel nicht in Wasser eintauchen und müssen aufpassen, dass Sie die elektrischen Heizelemente nicht beschädigen. Das macht die Reinigung etwas knifflig und schwierig. Die mineralischen Ablagerungen im Wasser können sich im Laufe der Zeit in den Wasserkesseln absetzen und die Leistungsfähigkeit Ihres Wasserkessels beeinträchtigen. Aber Wasserkessel werden regelmäßig gereinigt und daher ist es unwahrscheinlicher, dass sich die dicke Kalkschicht im Inneren ablagert.

  • Erschwinglicher Preis

Ein Wasserkessel hat einen günstigeren Preis. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, müssen Sie nicht mehr Geld für elektrische Wasserkessel ausgeben, wenn Wasserkessel einfach gut funktionieren.

  • Ist nicht auf elektrischen Strom angewiesen

Wasserkessel funktionieren auf allen Herdarten gleich gut. Elektrische Wasserkessel werden bei Stromausfällen unbrauchbar, während Stovetop-Wasserkessel unter allen Bedingungen weiter funktionieren.

  • Stovetop Wasserkesseln sind langlebig

Stovetop Wasserkessel sind langlebig. Aufgrund ihres einfachen Aufbaus und Designs halten sie lange und sind eine einmalige Investition. Elektrische Wasserkessel sind im Vergleich zu Wasserkesseln empfindlicher. Und durch die Ablagerung von Kalk und anderen mineralischen Ablagerungen funktionieren sie nicht mehr effizient, aber Wasserkocher sind einfach zu pflegen und können lange in einwandfreiem Zustand bleiben.

Dinge, die beim Kauf eines Wasserkessels zu beachten sind

Vor dem Kauf eines Wasserkessels sollten bestimmte Dinge beachtet werden.

  • Design und Farbe

Auf dem Markt ist eine große Auswahl an Wasserkesseln erhältlich. Es gibt eine große Vielfalt an Farbe, Design und Material. Sie können denjenigen auswählen, der sich gut in Ihre Kücheneinrichtung einfügt und auch zu Ihren anderen Töpfen und Utensilien passt. Wenn Sie sich für eine Kanne mit dem gleichen Farbschema entscheiden, kann dies die Schönheit Ihrer Küche unterstreichen.

  • Breite Öffnung und Ausguss

Suchen Sie immer nach einem Wasserkessel mit einer breiten Öffnung. Eine weite Öffnung hilft bei der einfachen Reinigung von innen. Bei größeren Ausgüssen müssen Sie zum Befüllen des Wasserkessels nicht den Deckel öffnen.

  • Fassungsvermögen

Wasserkessel gibt es in allen Größen. Wenn Sie allein leben oder nur wenige Freunde haben, können Sie sich für ein kleines Modell entscheiden, aber wer eine große Familie hat oder gerne große Zusammenkünfte zu Hause veranstaltet, ist mit einem großen Wasserkessel besser bedient. Ein großer Wasserkessel ist eine reine Energieverschwendung, wenn Sie nur ein oder zwei Tassen Tee benötigen. Deshalb ist es wichtig, seinen Bedarf zu kennen und die passende Größe zu kaufen.

  • Material der Wasserkessel

Zunächst einmal unterscheiden sich die Wasserkessel in der Art der Materialien, aus denen das Gerät gefertigt ist. Bei allen Modellen lohnt es sich auch, auf die Position des Wasserkessel Griffs zu achten und die Art des Materials zu berücksichtigen, aus dem er gefertigt ist. Der Griff kann durch den aufsteigenden Dampf sehr heiß werden und Verbrennungen an menschlichen Handflächen hinterlassen.

Es gibt verschiedene Materialien von Wasserkochern, einige davon sind:

  • Glas-Wasserkessel

Wasserkessel aus Glas sind aufgrund ihres eleganten Aussehens sehr beliebt. Sie sehen einfach fantastisch aus, wenn sie auf dem Herd oder der Theke stehen und fügen sich leicht in jede Einrichtung ein. Allerdings benötigen sie aufgrund ihrer empfindlichen Bauweise extreme Pflege. Glaskessel müssen außerdem langsam erhitzt werden.

Teegeschirr aus Glas sieht stilvoll, leicht und originell aus, und wenn es auf dem Küchenherd platziert wird, zieht es viel Aufmerksamkeit auf sich. Ein Wasserkessel aus Glas für einen Induktionsherd wird immer durch einen ferromagnetischen Metallboden ergänzt, um das Einschalten des Brenners zu gewährleisten. Die einfachste Lösung ist eine dünne Stahlplatte. Eine moderne Variante, die das Sieden beschleunigt, ist ein eingedickter Kapselboden.

Bei Glas Wasserkesseln wird, wie bei Töpfen, hitzebeständiges Glas verwendet. Sie hat keine Angst vor hohen Temperaturen, aber sie ist empfindlich gegenüber plötzlichen Temperaturschwankungen. Und wenn der Boden geschützt ist, sollte auch der Körper geschützt werden – gießen Sie kein kaltes Wasser in einen heißen Behälter und umgekehrt.

Glaskörper und Stahlboden an der Außenseite passen gut zusammen. Hier werden die Kochgeschirr-Designer nicht müde, zu experimentieren und mit Formen zu spielen. Es gibt streng zylindrische Modelle, die den typischen netzbetriebenen Wasserkesseln oder Kaffeekannen ähneln. Und es gibt die klassischen mit langem Auslauf und oberem Griff.

Im Gegensatz zu Elektrogeräten können Glaskannen für den Induktionskochfeld Brenner als Brühkessel verwendet werden, da sich im Inneren keine Heizelemente befinden. Das ist praktisch, vor allem für jene Teesorten, die nach dem Aufbrühen erhitzt werden müssen.

Manchmal ist ein Stövchen im Lieferumfang enthalten, um die Teekannen zu isolieren, was das Aufbrühen und die Wartung erleichtert. Wenn ein solcher Zusatz nicht vorgesehen ist, müssen Sie ein Sieb für Tee zu kaufen, über die Auswahl von denen wir früher gesagt. Die einfachste Variante ist eine Feder im Auslauf.

  • Edelstahl-Wasserkessel

Sie sind leicht zu pflegen, sehen schön aus und sind langlebiger.

  • Gusseisen-Wasserkessel

Diese sind extrem langlebig und können die Wärme gut speichern. Allerdings können diese Kessel mit der Zeit rostig werden und sind schwer zu heben.

  • Aluminium-Wasserkessel

Aluminium Kessel sind leicht. Sie sind außerdem hitzebeständig und halten länger. Aluminiumkessel sind außerdem energieeffizient und widerstehen Kratzern und Flecken.

Was Gusseisen und Aluminium sein sollten?

Aluminium-Kochgeschirr in seiner reinsten Form ist nicht für Induktionsherde geeignet. Sie wird jedoch angepasst, indem sie mit einer mehrschichtigen oder gekapselten Induktionsbasis ergänzt wird. Allerdings sind Induktionskessel aus Aluminium sehr selten, und es ist schwierig, sie zu empfehlen.

Große Gusseisen-Wasserkessel speziell für Induktionsherde sind fast nicht zu finden. Es ist eine schwere Legierung, die für alltägliche Aufgaben und kochendes Wasser nicht sehr bequem ist. Aber aus Gusseisen werden Teekannen mit einem Volumen von 0,5 bis 1,5 Litern hergestellt, über die wir bereits gesprochen haben. Im Inneren von gusseisernen Teekannen ist eine Beschichtung vorgeschrieben, die vor Rost und einem unangenehmen Nachgeschmack schützt.

Die meisten Modelle von Gusseisen-Kochgeschirr können gut auf Induktion verwendet werden, da die Legierung ferromagnetische Eigenschaften hat (mit Ausnahme einer Reihe von Typen). Aber es ist besser, sie nur für die Zubereitung von Tee zu verwenden, nicht für kochendes Wasser. Lang und ungemütlich.

  • Rostfreier Stahl-Wasserkessel

Diese Produkte sind am haltbarsten, da Edelstahl hohen Temperaturen gut standhält und seine Eigenschaften nicht verliert. Beim Erhitzen gibt solches Metall keine schädlichen Stoffe ab und verdirbt auch nicht den Geschmack des Wassers.

  • Kupfer-Wasserkessel

Ein Kupferkessel ist ein recht teures Vergnügen. Aber der Preis, der für Kupferkochgeschirr bezahlt wird, ist es wert. Kupferkessel erhitzen sich recht schnell, das Wasser kühlt langsam ab, und außerdem hat Kupfer antibakterielle Eigenschaften.

  • Emailliert-Wasserkessel

Ein emaillierter Kessel mit einer Pfeife ist nur aus wirtschaftlichen Gründen vorteilhaft. Andernfalls kann der emaillierte Wasserkessel nicht als langlebiges Kochgeschirr eingestuft werden. Wenn die Düsen des Gasherdes verstopft sind, lässt sich der Ruß am Boden des Geräts nur sehr schwer reinigen. Auch dieses Material ist anfällig für Abplatzungen und Risse.

Empfehlungen bei Verwendung eines emaillierten Wasserkessels:

Vermeiden Sie extreme Temperaturen (z. B. Abstellen eines heißen Wasserkessels auf einer kalten oder nassen Oberfläche, Ausgießen von kaltem Wasser in einen erhitzten Behälter);

wenn sich auf der Oberfläche des Emaille-Wasserkessels abgesplitterte Emaille befindet, sollten Sie ihn nicht mehr verwenden, da sonst giftige Stoffe ins Wasser gelangen;

es ist nicht ratsam, einen großen Kessel auf einen kleinen Brenner zu stellen, da die Emaille durch die ungleichmäßige Erwärmung des Gefäßbodens bröckeln kann.

  • Keramik-Wasserkessel

Der Keramik Kessel ist die interessanteste Option aus der ganzen Vielfalt. Keramik ist ein umweltfreundliches Material, und gleichzeitig kann es in einer großen Anzahl von Farben bemalt werden, was eine große Auswahl an allen möglichen Variationen von Farbtönen bietet. Aber es gibt einen Nachteil, Keramik ist zerbrechlich, aber in letzter Zeit gibt es mehr und mehr hitzebeständige verstärkte Modelle.

Kompatibilität mit dem Ofentyp

Beim Kauf eines Wasserkessels sollten Sie sofort herausfinden, für welche Art von Herd dieses Modell geeignet ist.

  • Gasherd

Fast alle Arten von Wasserkesseln sind für Gasherde geeignet. Sie sollten keine Emaille-Wasserkocher kaufen, ebenso wenig wie solche aus Glas. Sie können Rußrückstände nur schwer entfernen und kühlen das Wasser schneller ab.

  • Induktionskochfeld

Nur Kessel mit Böden, die mit ferromagnetischen Eigenschaften ausgestattet sind, sind für diesen Herdtyp geeignet. Sonst funktioniert der Ofen nicht. Die Wände können mit jedem beliebigen Material ausgeführt werden. Ein Wasserkessel mit Pfeife verhindert außerdem, dass heißes Wasser die Arbeitsplatte überflutet und diese beschädigt.

  • Elektro Kochfeld

Sie können jede Art von Wasserkessel für diese Art von Herd kaufen. Elektroherde erhitzen jedes Material, aber wenn Sie planen, einen Glas- oder Keramik Kessel zu kaufen, lohnt es sich zu prüfen, ob das Modell hitzebeständig ist oder nicht.

Kapazität des Wasserkessels

Die Wassermenge, die auf einmal gekocht werden kann, hängt von dieser Kapazität ab. Bei Stövchen mit einer Teekanne wird das Volumen jedes Behälters separat angegeben. Am häufigsten gibt es Wasserkessel mit den folgenden Volumina:

1,2 l – der Wasserkessel ist für 1-2 Personen ausgelegt;

1,7 l – die beste Variante für eine Familie mit 3-4 Personen;

Für eine große Familie mit 4-5 Personen musste der Wasserkessel 2 Liter fassen.

Das Volumen von Campingkochern variiert von 0,8 bis 3 Liter und mehr.

Anforderungen an Deckel und Griff

Griffe mit Silikon- oder Kunststoffbeschichtung sind am sichersten. Auf diese Weise kommen Ihre Hände nicht mit den heißen Teilen des Geräts in Berührung. Wenn der Griff aus rostfreiem Stahl besteht, sollte er an der Basis eine Verdickung haben, die den größten Teil der Hitze absorbiert. Es gibt Wasserkessel mit abnehmbaren Griffen und solche, die nicht zusammen mit dem Kessel beheizt werden. Die Griffe von Wasserkesseln für den Gasherd können nach Design und Formgebung drehbar oder fest sein. Hier ist die Wahl jedem selbst überlassen, aber bei Drehknöpfen (die bei Statik “auf der Seite liegen”) kommt es oft zu Unfällen. Es ist leicht, die Gas Intensität und/oder die Ausrichtung der Position des Kessels über dem Brenner nicht im Auge zu behalten, wodurch der Griff, auch wenn er wärmeisolierend ist, buchstäblich glühen kann. Neben der Verbrennungsgefahr besteht auch die Gefahr der Zerstörung der Isolierung selbst.

Es lohnt sich auch, ein paar Worte über den Deckel zu verlieren. Es lohnt sich, Modelle zu kaufen, bei denen sich der Deckel leicht öffnen lässt, denn wenn Sie Gewalt anwenden müssen, wie es bei Edelstahlkesseln oft der Fall ist, besteht die Gefahr, sich am kochenden Wasser zu verbrennen.

Anzahl der unteren Lagen

  • Je mehr Schichten auf dem Boden des Wasserkessels liegen, desto gleichmäßiger und schneller erhitzt sich das Wasser. Ein Wasserkessel mit einem mehrschichtigen Boden behält die Temperatur des erhitzten Wassers länger bei. Außerdem können solche Wasserkocher auf verschiedenen Herden verwendet werden: Elektro-, Gas-, Induktions-, Halogen- und Glaskeramikherde.
  • Es gibt Modelle mit 2 oder 3-4 Schichten. Häufiger gibt es Kessel mit drei Bodenschichten (Edelstahl-Aluminium-Edelstahl).
  • Wichtig: Wenn der Wasserkessel für Induktionskochfelder verwendet werden soll, muss sein Boden vollkommen glatt sein, um das Kochfeld nicht zu verkratzen.

Best Wasserkessel Merkmale

Pfeife: Dampf Aktivierte Wasserkessel Pfeifen machen Sie darauf aufmerksam, dass Ihr Wasser kocht. Eine Pfeife ist ein großartiges Merkmal eines Wasserkessels auf dem Herd, vor allem, wenn Sie Ihr Wasser kochen lassen möchten, während Sie andere Dinge im Haus erledigen. Der schrille Ton einer solchen Pfeife ist kaum zu überhören!

Hitzebeständiger Griff: Damit Sie Ihren Wasserkessel auch ohne Topfhandschuh sicher bedienen können, sollten Sie sich für ein Modell mit hitzebeständigem Griff entscheiden.

Automatische Abschaltung: Ein wesentliches Merkmal vieler elektrischer Wasserkessel ist die Abschaltautomatik, die den Erhitzungsprozess stoppt, sobald das Wasser seinen Siedepunkt erreicht hat. Bei einem solchen Wasserkessel müssen Sie nicht länger zuschauen – Sie können sogar das Haus verlassen, während er arbeitet, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihr Haus abbrennt. Noch komfortabler ist eine automatische Abschaltfunktion, wenn sie mit einer Warmhaltefunktion kombiniert ist – diese hält Ihr Wasser auch nach dem Abschalten auf der richtigen Temperatur.

Schnelles Aufkochen: Eine weitere Besonderheit von Wasserkesseln ist die Schnellkochfunktion – Wasserkessel sind in der Lage, Wasser in nur wenigen Minuten zum Kochen zu bringen.

Wasserstandsanzeiger: Wasserstandsanzeiger sind transparente Fenster, Messgeräte oder digitale Anzeigen, die Ihnen genau zeigen, wie viel Wasser noch im Wasserkessel ist. Diese Funktion ist bei größeren Wasserkesseln üblich.

Variable Temperaturregelung: Einige elektrische Hightech-Wasserkessel bieten Ihnen mehr als eine Temperatureinstellung, so dass Sie das Wasser auf genauere Temperaturen erhitzen können.

Kalkfilter: Kalk, eine Ablagerung von Mineralien, die in den meisten Leitungswassern vorkommt, kann Ihren Wasserkessel beschädigen – vor allem, wenn er elektrisch betrieben wird. Ein Kalkfilter kann helfen, diese lästigen Mineralien herauszufiltern und Kalkablagerungen zu verhindern.

Eigenschaften von Wasserkesseln mit Pfeife

Eine Besonderheit eines solchen Wasserkessels ist, dass er eine Pfeife hat, die im Moment des Siedens ein Signal gibt, dass das Wasser fertig ist. Das Pfeifen des Wasserkessels ist normalerweise so schrill, dass es schwierig ist, es nicht zu hören. Dies geschieht, um zu verhindern, dass Wasser aus dem Wasserkessel kocht und den Brenner überflutet, wenn eine Person vergisst, das Gerät auszuschalten.

Solche Modelle sind langlebiger und weniger anfällig für die Bildung von Kalkablagerungen.

Was Sie über pfeifende Wasserkessel wissen müssen

Um den richtigen Wasserkessel mit einer Pfeife zu wählen, und es diente für eine lange Zeit, müssen Sie wissen, welche Punkte, die Sie bei der Auswahl eines Modells beachten sollten. Und vor allem sollten Sie daran denken, dass der Pfeifkessel für einen Gasherd für die Art von Herd geeignet sein muss, die im Haus verwendet wird. Sie sollten auch auf das Material achten, aus dem der Wasserkessel gefertigt ist, auf das Pfeifen Element und natürlich auf das Design.

Wie funktioniert der pfeifende Wasserkocher?

Die Wasserkessel Schale selbst unterscheidet sich nicht von anderen Modellen. Das Geheimnis des Geräts liegt genau in diesem Objekt, das hilft, einen Pfiff zu erzeugen und das Kochen von Wasser zu signalisieren. Dies geschieht wie folgt, wenn die Wassertemperatur die 100 C-Marke überschreitet, beginnt der Dampf intensiv durch das Loch im Deckel zu entweichen. Der Dampf strömt durch die Pfeife und das Gerät macht ein Geräusch. Sobald der Kessel vom Herd genommen oder das Gas einfach abgestellt wird, fällt der Druck ab und das Pfeifen lässt allmählich nach.

Es gibt zwei Arten von Pfeifgeräten:

  • im Deckel des Wasserkochers;
  • direkt auf den Auslauf des Wasserkochers.

Die Vorrichtung der Pfeife ist wie folgt, zwei Metallplatten sind parallel zueinander angeordnet. Dazwischen bleibt ein kleiner Zwischenraum, durch den der Dampf gewaltsam eindringt und ein Signal erzeugt wird.

Parameter von Teekannen mit einer Pfeife

Neben der Bauform und dem Material, aus dem das gewählte Gerät besteht, lohnt es sich, auch andere Parameter zu berücksichtigen.

Die Wände des Körpers und die Art des Bodens

Es ist zu beachten, dass die Wände und der Boden des Wasserkessels aus unterschiedlichen Materialien bestehen können. So wird zum Beispiel der für Induktionsherde geeignete Boden oft kombiniert, und die Wände des Körpers können aus Glas bestehen. Emaillierte Böden sind bei einem Gasherd nicht erwünscht, daher kombinieren die Hersteller oft Böden aus Kohlenstoffstahl und emaillierte Wände, was den Preis des Modells deutlich reduziert.

Form und Art des Auslaufs

Bei der Auswahl eines Wasserkochers lohnt es sich, besonders auf die Form des Auslaufs zu achten. Der Auslauf sollte länglich sein, weil diese Form es erlaubt:

  • Gießen Sie kochendes Wasser in einem gleichmäßigen Strahl;
  • Er hat einen Griff, der nicht beheizt wird, wenn der Dampf raus kommt;
  • Die Pfeife ertönt, wenn das Wasser vollständig kocht.

Arten von Pfeifen

Zunächst sollten Sie auf den Standort des Geräts achten. Am besten funktionieren Trillerpfeifen, die am Auslauf montiert sind und nicht im Deckel. Denn der meiste Dampf kommt aus dem Auslauf. Sie sollten auch wissen, dass die praktischsten Pfeifen Ganz Metallpfeifen sind und solche, die vom Ausguss abnehmbar und nicht mit einem Knopf aufklappbar sind.

Wie man einen Wasserkocher richtig benutzt und wartet?

Um die Lebensdauer des Wasserkessels zu verlängern, müssen Sie ihn richtig pflegen. Erstens müssen Sie bei der Verwendung das Wasser bis zu dem vom Hersteller angegebenen Grenzwert auffüllen, sonst kann das System kaputt gehen. Zweitens können Sie einen solchen Wasserkocher nicht als Teekanne verwenden, Teeblasen werden den internen Mechanismus der Pfeife verstopfen, und sie wird aufhören zu funktionieren. Es lohnt sich auch, den Auslauf einmal pro Woche zu reinigen, damit sich im Inneren kein Kalk bildet. Um dies zu tun, müssen Sie den Kessel zu kochen, fügen Sie dem kochenden Wasser einen Löffel Backpulver und legte eine Decke oder Plaid auf dem Kessel. Nach einer Stunde müssen Sie das Wasser ausgießen, das Gerät erneut kochen und das Wasser ablassen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wasserkessel vs. Herdkocher – welchen sollten Sie kaufen?

Elektrische Wasserkessel: Für echte Teeliebhaber kann es schwierig sein, die richtige Wassertemperatur für den Aufguss zu finden, und H2O in der Mikrowelle zu erhitzen, kommt nicht in Frage. Hier kommen elektrische Wasserkessel ins Spiel. Sie kochen Wasser schneller als ein bewachter Topf auf dem Herd, und die besten Geräte bieten sogar einstellbare Temperatureinstellungen, um sicherzustellen, dass das Wasser genau richtig für Ihre empfindlichen Teeblätter ist.

Sie können Wasserkessel auch verwenden, um Wasser für jeden Anlass schnell zu kochen. Egal, was Sie brauchen, es ist gut, ein spezielles Gerät in Ihrer Küche zu haben, das Wasser schnell kocht.

Herdplatten-Wasserkessel: Das Schwierigste an der Teezubereitung ist, sich daran zu erinnern, dass man Tee zubereitet. Ein elektrischer Wasserkessel wird Ihnen nicht mitteilen, wann das Wasser fertig ist. Das Pfeifen des Wasserkessels erfordert dagegen mehr Aufmerksamkeit – Sie können nicht vergessen, dass Sie Tee mit etwas zubereiten, das pfeift.

Woraus sind Wasserkessel gefertigt?

Die meisten Wasserkessel sind aus rostfreiem Stahl, Kunststoff, Emaille auf Stahl oder einer Kombination aus diesen Materialien. Es gibt einige wenige Wasserkessel aus Glas, die jedoch sowohl von Käufern als auch von Experten schlechte Noten für ihre Leistung erhalten.

Aufgrund von Forschungsergebnissen, die Bisphenol-A (BPA) und Phthalate mit Krebs in Verbindung bringen, sind viele Menschen etwas zimperlich, wenn es um Wasserkocher aus Kunststoff geht, vor allem, weil das Erhitzen von Kunststoffen dazu führen kann, dass Chemikalien in Flüssigkeiten oder Lebensmittel übergehen. Allerdings werden die Kunststoffe, die nachweislich Krebs verursachen, zur Herstellung von klaren, harten Behältern oder weichen, flexiblen Produkten verwendet. Teekessel passen in keine dieser Kategorien.

Wenn Sie jedoch Bedenken haben, heißes Wasser zu trinken, das mit Kunststoff in Berührung gekommen ist, sollten Sie einen Wasserkessel wählen, der dieses Problem vermeidet. Jeder der Wasserkessel in unserem Ratgeber verwendet sparsam Kunststoff, aber niemals im Hauptteil des Wasserkessels.

Wie kann man Rost oder Mineralien Ablagerungen im Wasserkocher am besten verhindern?

Auch wenn der Name etwas anderes vermuten lässt, sind Wasserkessel aus Edelstahl anfällig für Rost. Das beste Mittel dagegen ist, den Kessel regelmäßig zu waschen und vollständig zu trocknen. Wenn Sie Rost bemerken, füllen Sie Ihren Kessel mit einem 1:1-Verhältnis von Essig und Wasser, kochen Sie ihn einige Minuten lang, leeren Sie ihn und waschen Sie Ihren Kessel dann gemäß den Herstellerangaben. Bei emaillierten Stahl Kesseln ist das Rosten weniger häufig.

Braucht ein moderner Mensch den Kessel in der Küche?

Alle Menschen sind es heute gewohnt, unterwegs zu essen und Tee oder Kaffee zu trinken. Sie kaufen und trinken heiße Getränke in Plastik- oder Pappbechern. Es ist sehr schnell und bequem. Aber wenn man nach Hause kommt, braucht man sicher eine Ruhe, Entspannung und eine gemütliche Atmosphäre, die mit einer Tasse in den Händen möglich ist.

Der Kessel ist ein besonderes Geschirr, das Komfort und Gemütlichkeit eines Hauses oder einer Wohnung symbolisiert. Die modernen Kessel sind aus dem robusten Edelstahl hergestellt und können als unentbehrliches Element des klassischen Küche-Designs dienen.

Fazit

Um einen guten Wasserkocher für Ihr Induktionskochfeld zu kaufen, nehmen Sie sich die Zeit, das Angebot in Online-Shops zu erkunden. Vergleichen Sie Preise, Formen, Design. Vertrauen Sie den Herstellern, die umfassende Informationen über Materialien, Beschichtung und Betriebsvorschriften bereitstellen.


Ähnliche Beiträge

Bräter Test 2021: Die besten 5 Bräter im Vergleich

[pricingtable id='4819'] Wählen Sie die besten Bräter [modalsurvey id="117817461" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Bräter [survey_answers id="117817461" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="117817461" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="117817461" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="117817461" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Brotdose Test 2021: Die besten 5 Brotdosen im Vergleich

Die besten Brotdosen im Vergleich

[pricingtable id='4042'] Wählen Sie die besten Brotdosen [modalsurvey id="1374071555" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Brotdosen [survey_answers id="1374071555" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1374071555" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1374071555" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1374071555" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Eiswürfelbehälter Test 2021: Die besten 5 Eiswürfelbehälter im Vergleich

[pricingtable id='5780'] Wählen Sie die besten Eiswürfelbehälter[modalsurvey id="1073026171" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Eiswürfelbehälter [survey_answers id="1073026171" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1073026171" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1073026171" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1073026171" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="1073026171"…

Coffee to go Becher Test 2021: Die besten 5 Coffee-to-go-Becher im Vergleich

[pricingtable id='5115'] Wählen Sie die besten Coffee-to-go-Becher[modalsurvey id="2143930745" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Coffee-to-go-Becher [survey_answers id="2143930745" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="2143930745" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="2143930745" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="2143930745" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="2143930745"…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.