Spargeltopf Test 2021: Die besten 5 Spargeltöpfe im Vergleich
Spargeltopf Test 2021: Die besten 5 Spargeltöpfe im Vergleich
5 / 1 Bewertung(en)
WMF
Asparagus cooker 16cm MIT DRAHTEINSATZ
Edelstahl
Deutsche Qualität
Spülmaschinengeeignet
Rösle
Rösle Elegance cooking pot
Edelstahl
4.5 litres
Spülmaschinengeeignet
GSW 643160
GSW 643160 Stainless Steel Asparagus Pot
Edelstahl
4.2 litres
Energie sparen
HI
HI Pasta Pot and Asparagus Pot High
Edelstahl
5 litres
Griffe erwärmen sich nicht
Kitchen Craft
Kitchen Craft 3 Litre Stainless Steel Asparagus Steamer
Edelstahl
1 litres
Gute Qualität

Wählen Sie die besten Spargeltöpfe

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Spargeltöpfe

6 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

16.67% der Benutzer wählten WMF, 16.67% Rösle, 33.33% GSW 643160, 16.67% HI und 16.67% Kitchen Craft. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Mit dem nahenden Winter scheint die Spargelsaison noch weit weg zu sein. Dabei ist die “Königin des Gemüses” eine unglaublich gute Quelle für Vitamine und Mineralstoffe; und das, obwohl Spargel nur wenige Kalorien enthält.

Das perfekte Gemüse, um in den Wintermonaten die Abwehrkräfte ein wenig zu stärken. Wussten Sie, dass er auch Ihre geistige Belastbarkeit anregt?

Genug Gründe, um dieses Gemüse auch außerhalb der Spargelsaison auf den Speiseplan zu setzen.

Eine gute und effektive Art, Spargel zu kochen, ist die Verwendung der Spargeltopf. Ein Spargeltopf ist eine hohe, schmale Pfanne, die speziell für die Zubereitung von Spargel gedacht ist.

Der Spezial Topf zum Kochen von Spargel besteht aus drei Teilen – dem Hauptgefäß, dem Deckel und dem Einsatz Teil mit Löchern, ähnlich einem tiefen Sieb. Der innere Teil hat ein etwas geringeres Volumen als der untere Teil, so dass er frei in den Topf passt und diesen schnell verlassen kann, wenn die Pasta fertig ist. Neben der Verwendung als Set kann jedes Teil auch einzeln in der Küche verwendet werden. Es bleibt, die Auswahlkriterien zu prüfen und das beste Kochgeschirr aus den im Geschäft verfügbaren Optionen zu kaufen.

Die Vorteile den Spargeltopf auf einen Blick

  • Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Spargelpfanne um eine schmale, hohe Pfanne. Der Spargel wird hochkant in einen passenden Korb gelegt, der in die Pfanne gestellt werden kann.
  • Da die Pfanne nach oben ansteigt, passt der Spargel komplett hinein. Sie müssen sich nicht die Mühe machen, eine niedrige, breite Pfanne zu suchen, in die der Spargel waagerecht passt, da er nun senkrecht platziert werden kann.
  • Das schafft auch mehr Platz auf dem Herd. Es kann eine Herausforderung sein, einen Spargel perfekt zu kochen oder zu dämpfen.
  • Der Boden des Stängels ist oft viel dicker als die zarte Schale. Wenn er in einer breiten Pfanne gegart wird, ist es schwierig, das perfekte Garen zu erreichen.
  • Bevor der Stängel ganz bissfest ist, ist der Spargelkopf oft schon etwas aufgeweicht. Auch unnötig langes Kochen des Spargelkopfes ist dem Geschmack nicht zuträglich.
  • Die Spargelpfanne ist so konzipiert, dass das perfekte Garen ohne großen Aufwand möglich ist.
  • Der Spargel wird senkrecht in den Korb gelegt. Dieser Korb kann dann mit dem Kopf des Spargels nach oben in die Spargelpfanne gestellt werden.
  • Indem die Spargelpfanne nur zur Hälfte mit Wasser gefüllt wird, werden die Spargelköpfe nicht gekocht, sondern gedämpft.
  • So haben die Stangen genügend Zeit, im Wasser zu garen, ohne dass die Festigkeit der Schalen verloren geht. Dadurch bleiben die Schalen knackiger, als wenn Sie den ganzen Spargel in einer breiten Pfanne liegend garen würden.
  • Gerade dieser Teil des Spargels enthält oft das meiste Aroma. Der Korb, mit dem die Pfanne geliefert wird, hat einen Griff, den Sie beim Kochen (und Dämpfen) des Spargels einklappen können.
  • Der Korb ist mit vielen kleinen Löchern versehen, so dass er beim Abtropfen des Spargels auch als Sieb fungieren kann. Wenn der Spargel gar ist, können Sie den Griff einfach mit einem Topfhandschuh oder Topflappen anheben.
  • Das Wasser läuft dann automatisch aus dem Korb zurück in die Pfanne. Sie müssen die Feuchtigkeit nicht mehr an der Spüle entfernen und brauchen kein Sieb mehr, um den Spargel abtropfen.
  • Obwohl der Name vermuten lässt, dass diese Pfanne nur für Spargel gedacht ist, ist die Spargelpfanne ein vielseitiger Küchenhelfer.
  • Nicht nur Spargel lässt sich in dieser hohen, schmalen Pfanne sehr bequem zubereiten, auch anderes (langes) Gemüse, Nudeln und Kartoffeln können darin problemlos gekocht oder gedünstet werden.
  • Denken Sie z. B. an Maiskolben oder lange Spaghetti, die aufgrund ihrer Länge nicht in jede Pfanne passen.
  • Auch Eier – die oft in Kombination mit Spargel gegessen werden – lassen sich perfekt in der Spargelpfanne garen.
  • Nach dem Kochen können Sie den Korb einfach aus der Pfanne heben und direkt unter den kalten Wasserhahn stellen, um die Eier abzuschrecken”.
  • Der Korb, der als Sieb fungiert, erleichtert auf diese Weise auch das Blanchieren von Gemüse. Dass Spargel voller Vitamine und Mineralstoffe steckt, wurde bereits in der Einleitung erwähnt.
  • Der Verzehr des “weißen Goldes” hat viele gesundheitliche Vorteile. Er ist eine starke Quelle von Antioxidantien, er beugt Blähungen vor und man sagt, dass Spargel Stoffe enthält, die Krebs vorbeugen können.
  • Da das Gemüse in der Spargelpfanne auch gedünstet werden kann, bleiben die meisten dieser Nährstoffe erhalten, im Gegensatz zum Kochen von Gemüse, bei dem ein großer Teil der Vitamine verloren geht.
  • Sie brauchen die Pfanne nur mit einer kleinen Schicht Wasser zu versehen, bevor Sie den Korb mit dem Gemüse Ihrer Wahl hineinstellen.

Wie ein Spargeltopf aufgebaut ist

Die Konstruktion eines Topfes für das vereinfachte Spargelkochen hat nichts Technisches an sich. Der Innenbehälter mit Löchern muss in den Hauptbehälter eingesetzt, mit Wasser gefüllt und auf den Herd gestellt werden. Geben Sie anschließend den Spargel oder andere Produkte hinein.

Wenn Sie fertig sind, heben Sie einfach den gelochten Einsatz an und halten ihn oben, damit das Wasser ablaufen kann. Dadurch verbleibt nur noch Spargel im Sieb, der sofort mit Öl aufgefüllt, in einen Topf gegeben oder auf Teller gelegt werden kann.

Der Vorteil eines solchen Geräts liegt jedoch nicht nur darin, dass das Wasser einfach abgelassen werden kann und das Essen nicht geholt werden muss, sondern auch in der Gleichmäßigkeit des Kochens. Feinschmecker wissen, dass schon eine zusätzliche Minute Kochzeit den Geschmack des fertigen Gerichts verdirbt.

Ein weiteres großes Plus ist die reduzierte Verbrühungsgefahr. Sie müssen auch nicht den schweren Topf mit kochendem Wasser heben und zum Spülbecken tragen.

Arten von Spargeltöpfe

Es ist sehr wichtig zu beachten, dass Töpfe für Spargel und Nudeln unterschiedliche Formen und Größen haben. Der Boden des Geräts hat eine kleine, schmale zylindrische Form, um die Produkte gleichmäßig zu garen, ohne sie zusammenkleben zu lassen. Das Kochgeschirr ist hoch, mit einem Sieb im Inneren und einem Deckel, der beide Zylinder abdeckt. Die Töpfe können verschiedene innovative Einsätze haben.

Optionen für Profiköche

Für Köche und Amateure sind im Handel verschiedene Bausätze mit Schlitzen und Netzen erhältlich. Der Rost ist nicht nur zum Kochen, Verarbeiten von Gemüse, sondern auch zum Kochen kleiner Nudeln geeignet.

Durch die Perforation entfällt die Notwendigkeit, hinaufzufahren, um z. B. zu prüfen, ob das Wasser übergekocht ist, und der Deckel kann ständig geöffnet oder bewegt werden – man kann direkt aus den Löchern ausgießen.

Zusatzartikel für den Spargeltopf

Es macht nicht immer Sinn, einen weiteren Topf zu kaufen, wenn Sie nur einen zusätzlichen Artikel oder Einsatz benötigen. Der Markt für Utensilien ist riesig, und es lohnt sich, einfach nach zusätzlichen Topfeinsätzen Ausschau zu halten, indem man die Höhe und den Durchmesser der vorhandenen Artikel markiert.

Freistehender Siebträger

Es gibt eine große Auswahl an Sieben für alle Arten von Spaghetti und Nudeln, die verfügbaren Durchmesser reichen von Millimetern bis zu 1-2 cm. Es gibt sogar lustige Kombinationsmodelle – das Sieb + die Futterschale.

In einem solchen “Gadget” können Sie perfekt Obst und Gemüse spülen und einfach Pasta genießen.

Material der Spargeltopf

Töpfe zum Kochen von Spargel oder Nudeln sind in der Regel entweder aus Edelstahl oder aus Aluminium.

Aluminium ist ein leichtes, starkes und preiswertes Material mit einer hohen Wärmeleitfähigkeit (was bedeutet, dass es sich schnell und gleichmäßig erwärmt). Andererseits ist Aluminium empfindlich gegen Überhitzung, was zur Verformung des Kochgeschirrs führen kann, sowie schwierig in der Pflege – es sollten keine Scheuermittel verwendet werden, um die Oberfläche der Pfanne nicht zu verkratzen.

Edelstahl ist ein starkes, langlebiges, wärmespeicherndes Material, das für eine gleichmäßige Erwärmung sorgt. Außerdem können Sie in solchen Töpfen lange Zeit Lebensmittel aufbewahren, da der Stahl nicht chemisch mit den Lebensmitteln reagiert. Allerdings ist Stahl anfällig für Anhaftungen (diese Töpfe haben selten eine Antihaftbeschichtung), und der Preis für solches Kochgeschirr ist recht hoch.

Wichtig ist nur, dass Sie Utensilien, auf denen sich ein Span befindet, sofort loswerden: Die Einschlagstelle wird zum Nährboden für Bakterien und lässt sich schlecht abwaschen. Und ganz allgemein wirken abgesplitterte Utensilien schlampig.

Kompatibilität der Herde

  • Gas/elektrisch – die meisten Töpfe und Pfannen sind für diesen Zweck ausgelegt.
  • Stahl, Gusseisen, Edelstahl (Metalle mit magnetischen Eigenschaften) Töpfe mit dickem Boden sollten für diesen Herdtyp gewählt werden. Kochgeschirr aus Kupfer ist nicht für Induktionsherde geeignet.
  • Fiberglas – die Pfanne muss einen flachen Boden haben, um vollen Kontakt mit dem Heizkissen zu gewährleisten.
  • Backofen – diese Pfannen sind aus hitzebeständigen Materialien gefertigt, haben kurze Metallgriffe (außer der Cocotte) und sind nicht mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet. Diese Pfannen werden zum Backen oder Schmoren verwendet.
  • Mikrowellen-Kochgeschirr – Keramik-Kochgeschirr ist die beste Wahl.

Material des Griffs von Spargeltöpfe

Bakelit ist eine Art Kunststoff mit hoher Haltbarkeit, geringer Wärmeleitfähigkeit (Griffe werden nicht heiß) und kann mit Scheuermitteln gereinigt werden. Außerdem ist Bakelit sehr kratzfest und feuerfest – es fängt auch bei offenem Feuer kein Feuer, kann aber verkohlt werden. Pfannen mit Bakelit Griffen werden jedoch nicht für den Einsatz in Backöfen empfohlen.

Metall (Aluminium, Gusseisen, Stahl) ist ein langlebiges und hitzebeständiges Material, das die Verwendung solcher Pfannen im Backofen ermöglicht. Beim Kochen erhitzen sich diese Griffe jedoch fast so stark wie das Kochgeschirr selbst, was die Gefahr von Handverbrennungen birgt. Normalerweise sind Metallgriffe aus dem gleichen Metall wie der Topfkörper gefertigt.

Wichtig: Um sich beim Kochen in einem Topf mit Metallgriffen nicht zu verbrennen, müssen Sie Küchenhandschuhe, Handschuhe und andere spezielle Vorrichtungen verwenden.

Keramik Griffe sind leicht zu reinigen, sehen attraktiv aus und sind mikrowellen- und ofenfest. Keramik Griffe sind empfindlich gegenüber Temperaturschwankungen und nicht allzu langlebig. Sie sind nur in Keramiktöpfen zu finden.

Kombination Griffe bestehen aus einer Basis (Gusseisen, Aluminium, Stahl) und einer Isolierschicht. Dadurch haben sie eine hohe Festigkeit, sind aber sicher für die Hände des Kochs. Es sollte beachtet werden, dass Handschuhe oder Ofenhandschuhe bei längerem Kochen trotzdem nützlich sein können. Die Beschichtung der Griffe ist empfindlich gegenüber hohen Temperaturen, daher sollten solche Pfannen nicht im Backofen verwendet werden.

Deckel Material von Spargeltöpfe

Glas ist ein optisch auffälliges und transparentes Material, so dass Sie sehen können, was im Inneren des Topfes vor sich geht. Glas ist kratzfest und widersteht abrasiver Reinigung. Außerdem haben Glasdeckel oft Bakelit Griffe, so dass sie mit bloßen Händen angefasst werden können. Zugleich ist Glas ein zerbrechliches Material, das empfindlich auf Stöße und Stürze reagiert.

Metall (Aluminium, Stahl, Gusseisen) ist ein starkes Material, das gegen Stöße und Stürze resistent ist. Bei Schnellkochtöpfen wird immer Metall verwendet, da die Deckel dieser Töpfe einer starken Belastung (Druck) ausgesetzt sind. Allerdings sind Metalldeckel nicht transparent, so dass man nicht sehen kann, was im Inneren des Topfes vor sich geht. Auch Kratzer durch scheuernde Reinigungsmittel sind möglich.

Wichtig: Gusseisen unterscheidet sich von anderen Metallen durch sein vergleichsweise höheres Gewicht und seine geringere Festigkeit.

Spargeltopf Böden

Mehrschichtige Basis – besteht in der Regel aus drei Schichten. Die innere Schicht besteht aus einem Material mit hoher Wärmeleitfähigkeit und Wärmekapazität, während die beiden äußeren Schichten aus dem Hauptmaterial des Kochgeschirrs gefertigt sind. Der mehrschichtige Boden sorgt für eine gleichmäßige Erwärmung und langsame Abkühlung und erhöht die Beständigkeit gegen Verformungen durch Temperaturschwankungen.

Es gibt zwei Arten von Laminatböden.

Ein Tropfenboden ist ein dreischichtiger Boden (Edelstahl-Aluminium-Edelstahl). In diesem Fall wird die Aluminiumplatte zwischen die beiden Edelstahl Schichten gepresst. Es gibt auch Varianten, bei denen die untere Schicht aus Kupfer besteht, das eine hohe Wärmeleitfähigkeit hat, aber der Preis für solches Kochgeschirr wird höher.

Außerdem gibt es Töpfe mit mehrschichtigem Boden – “Sandwich” (Edelstahl-Aluminium-Edelstahl-Kupfer oder Aluminium).

Verschweißter Boden – im Gegensatz zum vorherigen Typ wird die Metallplatte nicht eingepresst, sondern zwischen Schichten aus rostfreiem Stahl verschweißt – dadurch wird die Bildung von Lufteinschlüssen im Topfboden vermieden.

Wichtig: Um den Kapselboden von der verschmolzenen Kapsel zu unterscheiden, achten Sie auf das Aussehen: im ersten Fall sehen wir eine durchgehende Kapsel, im zweiten Fall ist jede Schicht deutlich sichtbar.

Die optimale Dicke des Bodens für emaillierte Stahlpfanne beträgt 2-3 mm, für Edelstahltöpfe – 4-6 mm, für Gusseisen-Töpfe – 6 mm.

Antihaftbeschichtung für Spargeltöpfe

Die Antihaftbeschichtung in Töpfen ist viel seltener als in Bratpfannen, da die Erhitzungstemperatur des Kochgeschirrs niedriger ist. Außerdem erhöht die Beschichtung den Preis des Produkts und erschwert das Waschen (Reinigen). Töpfe, die für den Einsatz im Backofen vorgesehen sind, haben in der Regel keine Antihaftbeschichtung.

Teflon ist ein leicht zu reinigendes und kostengünstiges Material, das gute Antihafteigenschaften besitzt. Gleichzeitig ist es empfindlich gegen Kratzer, und wenn es beschädigt wird, beginnt es, giftige Substanzen freizusetzen. Daher sollte eine solche Pfanne nicht mit Scheuermitteln gewaschen werden, ebenso wenig wie die Verwendung von Metallspateln, Schöpfkellen, Löffeln beim Kochen. Und die Lebensdauer einer solchen Beschichtung beträgt nur 3-4 Jahre.

Wichtig: Beim Garen in einem teflonbeschichteten Topf empfiehlt es sich, Holz- oder Silikonspatel zu verwenden.

Achten Sie bei der Auswahl eines Kochtopfes auf den Boden. Sie muss dick und vorzugsweise mehrschichtig sein. Dadurch wird die Teflonbeschichtung vor Rissen bewahrt.

Keramik ist ein langlebiges, sicheres, hitze- und kratzfestes Material. Solche Töpfe sind pflegeleicht, halten länger als Tefal Töpfe, aber ihr Preis ist höher. Gleichzeitig kann die keramische Beschichtung schon durch einen kleinen Stoß und plötzliche Temperaturänderungen zerstört werden, z. B. wenn kaltes Wasser auf die erhitzte Pfanne fällt.

Marmor ist eine Antihaftbeschichtung, die wie Marmor aussieht. Es wird in der Regel auf der Basis von Teflon mit dem Zusatz bestimmter Materialien hergestellt, die die Haltbarkeit erhöhen. Dadurch unterscheidet sich die “Marmor”-Beschichtung von Teflon durch ihre größere Festigkeit und äußere Anmutung.

Emaille ist eine Beschichtung, in der Lebensmittel nicht oxidieren, wodurch Sie gekochte Speisen in einer solchen Pfanne lange aufbewahren können. Außerdem ist es hygienisch und leicht zu reinigen. Allerdings ist Emaille sehr stoßempfindlich und wenn es abplatzt oder verkratzt, beginnt das Metall zu rosten. Emaillierte Töpfe müssen daher mit Vorsicht behandelt werden.

Äußere Beschichtung von Spargetöpfen

Die Außenbeschichtung schützt den Topf vor Ruß und mechanischen Beschädigungen, erleichtert die Reinigung und verbessert das Design des Topfes. Eine solche Beschichtung erfolgt in der Regel in Form von Emaille, Lack, Silikon oder gar keiner Beschichtung.

Hitzebeständige Emaille ist praktisch, langlebig und kratzfest. Die Lackierung ist ähnlich wie Emaille, aber nicht dauerhaft: Sie zerkratzt leicht und brennt schnell an. Manchmal finden Sie eine hitzebeständige Silikonbeschichtung – sie macht die Pfanne pflegeleichter und ist angenehm in Optik und Haptik.

Es gibt ein paar Empfehlungen, die Sie beachten sollten:

  • solches Kochgeschirr ist nicht einzigartig – es kann sowohl in der Spüle von Hand als auch in der Spülmaschine gereinigt werden;
  • sollten Sie die Verwendung von Töpfen aus Kohlenstoffstahl auf Induktionsherden vermeiden;
  • Es ist nicht notwendig, viel Öl zum Braten zu verwenden.

Häufig gestellte Fragen zum Spargeltöpfe

Haben Sie noch Fragen? Gerne können Sie diese hier in den Kommentaren stellen. Vorerst werden wir die am häufigsten gestellten Fragen beantworten:

Wie bereite ich Spargel am besten zu?

Legen Sie Ihre Spargelstangen in eine Schüssel und beträufeln Sie sie mit etwas Olivenöl, geben Sie etwas geriebenen Parmesan dazu und würzen Sie mit etwas Salz, Pfeffer und ein wenig Knoblauch.

Legen Sie den Spargel nebeneinander auf ein Backblech und achten Sie darauf, dass sie sich nicht überlappen. Im vorgeheizten Ofen backen, bis er weich ist, je nach Dicke 12 bis 15 Minuten.

Wie dünstet man Spargel in einer Pfanne?

Anleitung: Wasser in die untere Hälfte einer Spargelpfanne geben. Salz und Butter zugeben und zum Kochen bringen.

Die trockenen Enden des Spargels abschneiden. Wenn die Streifen dick sind, schälen Sie sie leicht mit einem Gemüseschäler. Legen Sie sie in die obere Hälfte des Dämpfeinsatzes.

Kann man Spargel roh essen?

Sie können Spargel roh essen. Eines meiner Lieblingsrezepte für rohen Spargel ist mit Spargel Bändern und Granatapfel Perlen.

Roher Spargel schmeckt auch gut mit Fetakäse und Radieschen.

Kann man den ganzen Spargel Stumpf essen?

Ja, bis auf den unteren Teil der Stangen, die sind zu zäh und hart. Ich bin kein Vegetarier, der ihn gerne roh isst, aber ein wenig Dämpfen hält ihn knackig und lecker.

Versuchen Sie, ihn nicht zu überkochen – er ist nicht schmackhaft, wenn er weich und schlaff ist.

Sollte Spargel vor dem Kochen geschält werden?

Wahrscheinlich ist Ihr gekaufter grüner Spargel küchenfertig, ohne geschält zu werden – kein Aufgeben, kein Murren, kein Ärger.

Wenn Sie jedoch feststellen, dass Ihre spezielle Gruppe ein paar Stümpfe hat, die in der Nähe der Basis ein wenig zäh und strähnig sind, können Sie einige Stellen schälen, um die schlimmsten Bereiche zu entfernen.

Fazit

Die Eigenschaften von Spargeltöpfe machen sie sehr vielseitig und erlauben es Ihnen, sie zum Kochen einer Vielzahl von Speisen im Alltag zu verwenden.

Die Anschaffung eines komfortablen Spargeltöpfe ist nicht nur eine Laune, sondern eine erhebliche Zeit- und Nerven Ersparnis für die Gastgeberin. Sie müssen nur einige Punkte beachten, um die richtige Wahl zu treffen: ob das ausgewählte Kochgeschirr für die Größe Ihres Herdes und der Brenner geeignet ist, ob das Material sicher ist und ob der Hersteller bewährt ist. Wenn Sie all diese Details berücksichtigen, erhalten Sie einen großartigen Topf, der Ihnen viele Jahre lang dienen wird.


Ähnliche Beiträge

Elektropfanne Test 2021: Die besten 5 Elektropfannen im Vergleich

[pricingtable id='5882'] Wählen Sie die besten Elektropfannen[modalsurvey id="151763246" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Elektropfannen [survey_answers id="151763246" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="151763246" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="151763246" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="151763246" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="151763246"…

Fleischmesser Test 2021: Die besten 5 Fleischmesser im Vergleich

[pricingtable id='6215'] Wählen Sie die besten Fleischmesser [modalsurvey id="554706059" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Fleischmesser [survey_answers id="554706059" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="554706059" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="554706059" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="554706059" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Chinesisches Kochmesser Test 2021: Die besten 5 Chinesische Kochmesser im Vergleich

[pricingtable id='5065'] Wählen Sie die besten Chinesische[modalsurvey id="31736846" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Chinesische [survey_answers id="31736846" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="31736846" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="31736846" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="31736846" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="31736846"…

Ananasschneider Test 2021: Die besten 5 Ananasschneider im Vergleich

[pricingtable id='4392'] Wählen Sie die besten Ananasschneider[modalsurvey id="1573723715" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Ananasschneider [survey_answers id="1573723715" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1573723715" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1573723715" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1573723715" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="1573723715"…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.