Backpapier Test 2021: Die besten 5 Backpapiere im Vergleich
Dauerbackfolie Backfolie
40x33cm
240 Gramm
34.1 x 8.5 x 4.7 cm
Toppits Backpapier
1 x 8 m Rolle
Marke: Toppits
Gewicht: 155 g
Toppits 6682538
Backpapier 100 m
Marke: Toppits
Farbe: Braun
Backpapier Backblech
100% ungebleicht
Kein Haften
48 stück
Paclan Backpapier
8m x 38cm
Marke: Paclan
0.12 Kilogramm

Wählen Sie die besten Backpapiere

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Backpapiere

5 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

80.00% der Benutzer wählten Dauerbackfolie Backfolie, 0.00% Toppits Backpapier, 20.00% Toppits 6682538, 0.00% Backpapier Backblech und 0.00% Paclan Backpapier. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Professionelle Bäcker und Köche haben schon lange Pergamentrollen in der Küche, zu denen sie oft und aus den verschiedensten Gründen greifen. Jetzt, da dieses Grundnahrungsmittel auch für Heimköche verfügbar ist, entdecken auch sie, wie unverzichtbar es ist.

Was ist Pergamentpapier?

Backpapier gibt es in einer gebleichten und einer ungebleichten Version. Es ist mit Silikon beschichtet, was es nicht nur antihaftbeschichtet, sondern auch hitzebeständig macht (überprüfen Sie die Verpackung Ihrer Lieblingsmarke, die meisten sind bis zu 215 C backofenfest). Diese Beschichtung ist der größte Unterschied zwischen Backpapier und Wachspapier: Wachspapier ist mit Paraffinwachs beschichtet, das schmelzen oder sogar verbrennen kann. Backpapier gibt es auch in vorgeschnittenen Blättern, was noch praktischer ist.

Verwendung von Backpapier

Wenn Sie erst einmal eine Rolle Backpapier in Ihrer Küche haben, werden Sie wahrscheinlich unzählige Verwendungsmöglichkeiten dafür finden. Hier sind einige unserer Lieblings Verwendungen:

Backbleche oder Kuchenformen auslegen. Dies ist eine der häufigsten Verwendungsmöglichkeiten für Backpapier. Wenn Sie Ihre Backbleche mit Pergamentpapier auslegen, müssen Sie sie nicht einfetten, und die Kekse gleiten sofort ab (außerdem lassen sie sich hinterher leichter abwaschen). Wenn Sie mehrere Chargen backen, können Sie das Backpapier wiederverwenden. Schneiden Sie das Pergament für Kuchen oder Brot so zu, dass es in die Form passt, damit es sich leichter lösen lässt. Sie können die Pfanne einfetten und dann das Pergament auf die Pfanne drücken, damit es an der Pfanne haften bleibt. Bei quadratischen oder rechteckigen Pfannen lassen Sie einen Zentimeter Überstand, und die Backwaren lassen sich noch leichter lösen: Heben Sie einfach die überstehenden Ränder an! Backpapier eignet sich auch hervorragend für Backbleche zum Braten von Gemüse. 

Zwischen klebrige Kekse oder Süßigkeiten legen. Um zu verhindern, dass Backwaren und Süßigkeiten zusammenkleben oder Zuckerguss verschmiert, legen Sie ein Blatt Backpapier zwischen jede Schicht in Ihrem Behälter oder Ihrer Schachtel. Sie können sogar das Pergament, das Sie zum Auskleiden der Backform verwendet haben, für diesen Zweck wiederverwenden!

Erstellen Sie aus dem Stegreif einen Spritzbeutel für Zuckerguss. Kulinarik Studenten, besonders diejenigen, die Backen lernen, müssen normalerweise die Kunst beherrschen, Schokoladendekorationen zum Garnieren von Gebäck oder Paspel Schrift zum Personalisieren von Torten oder zum Kritzeln von „Herzlichen Glückwunsch!“ in Schokolade auf den Teller eines frisch verlobten Paares zu kreieren. Oft wird dazu ein Ad-hoc-Spritzbeutel aus Backpapier verwendet: Das steife Pergament hält geschmolzene Schokolade oder Zuckerguss, ohne auszulaufen, und es ist steif genug, um eine ausreichend kleine Öffnung für detaillierte Schriftzüge und Verzierungen zu bilden. Die Herstellung eines Cornets ist nicht schwer.

Abdecken einer Arbeitsfläche. Kleben Sie ein Blatt Pergamentpapier auf eine Arbeitsfläche und Sie haben sofort eine saubere Arbeitsfläche für Ihre schmutzigen Arbeiten, wie z. B. das Formen von Frikadellen oder das Ausrollen von Gebäckteig. Und am Ende lösen Sie einfach das Klebeband und rollen das Pergament über Ihre Verschmutzung, um es leicht aufzuräumen und wegzuwerfen.

Kochen en Papillote. En papa-was? Wenn Sie einige Gewürze und ein Stück Fisch oder Huhn in einen Beutel aus Backpapier einwickeln, kann es in seinem eigenen duftenden Dampfbad garen – eine gesunde Art, schmackhafte und zarte Gerichte zuzubereiten. Probieren Sie dieses Rezept für Flunder und Fenchel in Backpapier, um zu sehen, wie beeindruckend diese Art der Zubereitung sein kann. (Sie können stattdessen auch Aluminium verwenden, aber Pergament ist viel hübscher!) 

Trichter-Zutaten. Egal, ob Sie versuchen, einen kleinen Streuer mit selbstgemachter Zimt Zucker Mischung zu füllen oder den geriebenen Käse in die Pfanne zu geben, ein Stück Pergament kann leicht zu einem Trichter oder einer Ausgusstülle gebogen werden, um Zutaten von einem Ort zum anderen zu transportieren und zu gießen.  

Arten von Backpapier

Es gibt zwei Arten von Backpapier. Es gibt sie in gebleichter und ungebleichter Ausführung und sie unterscheiden sich in Qualität und Farbe. Die Farbe ist das, was das eine vom anderen unterscheidet und das eine ist besser für Ihre Gesundheit als das andere.

Gebleicht: Zum Bleichen des Backpapiers, das eine weiße Farbe hat, werden Chemikalien wie Chlor verwendet. Chemikalien wie Chlor verunreinigen es und machen es weniger sicher für den menschlichen Verzehr.

Ungebleicht: Der ungebleichte Fleck sorgt dafür, dass das Papier hygienischer ist als gebleichtes Backpapier. Es ist nicht gechlort. Die Farbe von ungebleichtem Backpapier ist braun. Sie können den Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Backpapier anhand der Farbe erkennen.

Der Unterschied zwischen gebleichtem und ungebleichtem Backpapier

Während gebleichtes und ungebleichtes Pergamentpapier für die gleichen Aufgaben verwendet werden können, gibt es einen grundlegenden Unterschied, der sie voneinander unterscheidet. Das erste, was Ihnen an diesen beiden Backpapier Typen auffallen wird, ist der Unterschied in der Farbe. Wie der Name schon vermuten lässt, ist gebleichtes Pergament weiß, während ungebleichtes Pergament braun ist. Das liegt daran, dass ungebleichtes Pergamentpapier unbehandelt und völlig chlorfrei ist, während sein gebleichtes Gegenstück mit Chlor behandelt wurde, wodurch die strahlend weiße Farbe entsteht.

Aber spielt es eine Rolle, welches Papier Sie verwenden?

Welche Art von Backpapier Sie verwenden, ist eine Frage der persönlichen Vorliebe. Manche Menschen bevorzugen es, die Anzahl der Chemikalien zu begrenzen, die ihren Weg in die heimische Küche finden und halten ungebleichtes Papier für gesünder und sicherer. (Obwohl es erwähnenswert ist, dass uns keine Studien bekannt sind, die beweisen, dass gebleichtes Pergament ein Gesundheitsrisiko darstellt).

Vom Standpunkt des Kochens aus betrachtet, können gebleichtes und ungebleichtes Backpapier austauschbar für alle gleichen Aufgaben verwendet werden. Die Farbe oder Behandlung der Papiere hat keinen Einfluss auf das erwartete Ergebnis eines Rezepts.

Was Sie vor dem Kauf von Backpapier beachten sollten

Sie kennen nun die besten Empfehlungen für Backpapier, die wir sorgfältig ausgewählt haben.

Vielleicht bevorzugen Sie eines oder sogar mehrere davon; vielleicht fällt Ihnen die Wahl auch ein wenig schwer. Bevor Sie jedoch Ihre endgültige Wahl treffen, sollten Sie die folgenden Faktoren über Backpapier berücksichtigen, um die für Sie beste Wahl zu treffen.

Im Folgenden finden Sie eine Checkliste von Faktoren, die Sie vor dem Kauf von Backpapier beachten sollten. Nachdem Sie diese gelesen haben, wird die Auswahl des richtigen Papiers viel einfacher sein.

  • Größe

Die Größe Ihres Backpapiers ist entscheidend. Sie benötigen unterschiedliche Größen, wenn Sie backen, kochen, dämpfen oder eine Heißluftfritteuse verwenden. Es gibt zahlreiche Größen von Pergamentpapier.

Sie müssen diejenige wählen, die für Ihre Umstände am besten geeignet ist. Wenn Sie einen Kuchen oder Kekse backen, benötigen Sie quadratisches Papier; wenn Sie dämpfen oder eine Heißluftfritteuse verwenden, benötigen Sie rundes Papier. Wenn Sie für ein Restaurant oder eine große Versammlung einkaufen, sollten Sie eine Rolle Pergamentbackpapier kaufen.

Wenn Sie für Ihre Familie einkaufen, können Sie Rollen in Standardgröße kaufen. Bestimmte Backpapiere sind bereits vorgeschnitten und haben die perfekte Größe, so dass Sie sich das Zuschneiden sparen können. Sie können Backpapier mit Löchern für die Luftfritteuse und den Dampfgarer kaufen. Dadurch wird die Wärmeverteilung verbessert.

  • Material

Bei diesem Teil sollten Sie vorsichtig sein. Pergamentpapier wird aus einer Vielzahl verschiedener Materialien hergestellt. Einige davon sind gesund, umweltfreundlich und ungiftig für Mensch und Umwelt, aber nicht alle sind es.

Um sicher zu gehen, sollten Sie Backpapier kaufen, das chlorfrei, ungebleicht und im Allgemeinen frei von Chemikalien ist. Backpapier wird aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt, unter anderem aus Holzzellstoff.

Außerdem sind sie in der Regel mit Silikon beschichtet, das ihnen nicht klebende Eigenschaften verleiht. Sie sollten Pergamentpapier aus organischen Materialien kaufen; diese Art von Pergamentpapier ist biologisch abbaubar und kompostierbar.

  • Preis

Der folgende Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, sind die Kosten für das Backpapier. Wie viel sollten Sie Ihrer Meinung nach für Backpapier ausgeben?

Wenn Sie ein Vielbecker sind, der exzessiv backt, dann werden Sie Backpapier kaufen wollen. Wenn Sie ein neuer Bäcker sind, nur selten backen oder das Backen lernen oder ausprobieren wollen, sollten Sie ein billiges oder weniger gutes Backpapier kaufen, um damit zu experimentieren.

Qualitativ hochwertiges Backpapier ist nicht unerschwinglich; in der Tat können Sie eine Rolle Backpapier für weniger als fünf Euro kaufen.

Der Unterschied zwischen Wachspapier und Backpapier

Wenn Sie sich über den Unterschied zwischen Wachspapier und Backpapier nicht im Klaren sind, finden Sie in den folgenden Informationen die Definitionen und verfügbaren Formen. 

  • Wachspapier 

Wachspapier ist Papier, das mit einem Wachs auf Sojabasis oder Paraffin beschichtet wurde, um nicht zu kleben und resistent gegen Feuchtigkeit Schwankungen zu sein. Es trägt dazu bei, dass kein Wasser ein- oder austritt, so dass saftige Speisen feucht bleiben und knusprige Speisen nicht matschig werden. Daher eignet sich Wachspapier hervorragend zum Aufbewahren und Präsentieren von Speisen.

  • Wachspapier vs. Backpapier zum Backen

Wachspapier ist nicht sicher für den Backofen. Die Wachsbeschichtung auf dem Papier kann schmelzen oder sich sogar entzünden, so dass es keine geeignete Antihaft-Barriere ist, wenn man Hitze aus irgendeiner Quelle verwendet. Pergamentpapier hingegen ist beim Backen und Kochen sicher, da seine Silikonbeschichtung hitzebeständig ist. Aus diesem Grund eignet sich Backpapier hervorragend zum Auskleiden von Backblechen und Kuchenformen. Sie können sogar Speisen en papillote, also in ein Päckchen Backpapier eingeschlossen, backen, um die Feuchtigkeit im Ofen zu halten. Auch beim Kochen von Speisen in einer Kartusche wird Pergamentpapier zum Abdecken von Speisen verwendet, während diese auf dem Herd köcheln oder pochiert werden.

  • Wachspapier vs. Pergamentpapier zum Einfrieren

Sowohl Wachspapier als auch Backpapier können zum Einfrieren verwendet werden. Falten Sie zum Beispiel das Papier, um Obst und Gemüse einwickeln, oder verwenden Sie vorgeschnittene Blätter als Barriere zwischen gestapelten Fleischstücken. Sie können beide Papiersorten auch mit einem Permanentmarker beschriften, um Ihre Lebensmittel zu kennzeichnen und den Überblick zu behalten, was Sie einfrieren. 

Obwohl kühle Temperaturen die Beschichtung beider Papiere nicht beeinträchtigen, bevorzugen einige Profis die Verwendung von Wachspapier im Gefrierschrank, weil es wirtschaftlicher ist als Backpapier, und sie entscheiden sich dafür, Backpapier nur zum Erhitzen zu verwenden.

  • Wachspapier vs. Backpapier für die Lebensmittelzubereitung

Wachspapier und Pergamentpapier sind auch bei verschiedenen Lebensmittelzubereitungen nützlich. Sie können beide Papiersorten auf Ihre Arbeitsflächen legen und sie nach der Arbeit entsorgen, so dass die Reinigung schnell und einfach ist. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie mit klebrigen Lebensmitteln wie Hackfleisch, Teig oder Nudeln arbeiten. Wenn Sie ein Rezept mit gesiebten trockenen Zutaten zubereiten, legen Sie einfach ein Blatt Wachs- oder Backpapier auf Ihre Arbeitsfläche und sieben Sie die Zutaten über das Papier. Heben Sie dann vorsichtig das Papier auf und geben Sie die Zutaten mit einem Trichter in Ihre Mischung.

Wachspapier und Backpapier können für eine Vielzahl von Küchenaufgaben verwendet werden, aber es ist wichtig zu wissen, dass Wachspapier nicht hitzebeständig ist. Diese vielseitigen Papiere sind in verschiedenen Formen erhältlich und können Ihnen helfen, Zeit beim Aufräumen zu sparen, Ihre Lebensmittel frisch zu halten und sogar Ihre Zubereitung Prozesse zu vereinfachen. 

Die Wahl zwischen Backpapier und Alufolie

In vielen Fällen sind Backpapier und Alufolie austauschbar. Beide können zum Auslegen von Backblechen verwendet werden, um zu verhindern, dass das Essen an der Pfanne kleben bleibt (und um die Reinigung zu erleichtern), aber ich habe immer beide in meiner Küche, weil Backpapier Dinge tun kann, die Folie nicht kann, und umgekehrt. Und obwohl wir ziemlich ausführliche Anleitungen zu beiden Arten von Küchenrollen haben, gibt es einige allgemeine Richtlinien, die Ihnen helfen können, zwischen den beiden zu wählen.

  • Überlegen Sie, was Sie backen und welches Ergebnis Sie erreichen wollen

Backen Sie zarte Zuckerplätzchen mit goldenen, kaum gebrannten Rändern? Oder rösten Sie Karotten, die gerade noch nicht verkohlt sind? Für Ersteres brauchen Sie Backpapier, für Letzteres Alufolie. Wenn Sie die Folie unter Ihr Essen legen, reflektiert sie die Hitze zurück auf die Oberfläche des Essens, beschleunigt den Garprozess und fördert die Bräunung. Das ist gut, wenn Sie stark gewürzte Karotten mit knusprigen Enden wollen, aber schlecht, wenn Sie eine Pfanne mit zarten Keksen wollen, die aussehen, als wären sie nur von der Hitze des Ofens geküsst worden.

Umgekehrt ist Alufolie ein viel besserer Schutz als Pergamentpapier und kann die Hitze vom Essen weg reflektieren, um es vor dem Anbrennen zu bewahren. Dies ist besonders hilfreich für Kuchen und Geflügel, zwei Dinge, deren Außenseiten dazu neigen, schneller braun zu werden, als ihre Innenseiten garen.

  • Denken Sie an die Temperatur

Backpapier kann Temperaturen von bis zu 215C standhalten, was weit über dem Temperaturbereich liegt, in dem die meisten Dinge gebacken werden. Und obwohl es nicht so hitzeempfindlich ist wie Wachspapier (das nie in den Ofen gehört), ist es technisch gesehen immer noch Papier und sollte nicht verwendet werden, um kleine Päckchen mit Kartoffeln (oder etwas anderem) zu machen, die auf den Grill geworfen werden. Das ist ein Job für Folie. Beide können jedoch zum Backen von Fisch verwendet werden – der normalerweise im Bereich von 190C-200C gegart wird -, obwohl Fisch en papillote (das ist französisch für „in Pergament“) ein wenig angenehmer ist.

  • Denken Sie an die Klebrigkeit

Pergament ist von Natur aus antihaftbeschichtet, aber nur einige Folien – die Art, die ausdrücklich als „antihaftbeschichtet“ verkauft wird – sind es, aber Sie können sie immer mit ein wenig Kochspray einsprühen, wenn es nötig ist. Aber für wirklich heikle Aufgaben, wie z. B. das Aushärten von temperierter Schokolade, greife ich immer zu Backpapier. Die glatte Oberfläche sorgt dafür, dass die Schokolade keine Falten wirft, was mit Alufolie, selbst der antihaftbeschichteten, nur schwer zu erreichen ist.

  • Denken Sie an die Struktur

Beide Materialien lassen sich zu verschiedenen Küchen Werkzeugen verarbeiten. Gefaltetes Pergamentpapier eignet sich hervorragend als Muffin-Unterlage (und als Spritzbeutel), und Folie kann zu einem behelfsmäßigen Backgitter oder einem Ring umfunktioniert werden, damit Brötchen oder Eier beim Kochen ihre runde Form behalten. Tauschen Sie jedoch die Rollen, und Sie werden schnell feststellen, dass die beiden nicht immer austauschbar sind.

Manche Dinge sind eine Frage der persönlichen Vorliebe. 

Useful Video: Backen ohne Backpapier – ist es möglich? – Alternative zum Backpapier – Backblech

Fazit

Jetzt wissen Sie, welche Faktoren Sie beim Kauf von Backpapier beachten sollten. Sie sind auch damit vertraut, wie Sie das ideale Backpapier für Ihre Bedürfnisse finden. Jetzt ist es an der Zeit, das Backpapier auszuwählen, von dem Sie glauben, dass es am besten zu Ihnen passt, und mit dem Backen zu beginnen!


Ähnliche Beiträge

Dosenöffner Test 2021: Die besten 5 Dosenöffner im Vergleich

[pricingtable id='5315'] Wählen Sie die besten Dosenöffner[modalsurvey id="42702254" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Dosenöffner [survey_answers id="42702254" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="42702254" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="42702254" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="42702254" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="42702254"…

Aluguss-Bräter Test 2021: Die besten 5 Aluguss Bräter im Vergleich

[pricingtable id='4366'] Wählen Sie die besten Aluguss Bräter [modalsurvey id="639612845" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Aluguss Bräter [survey_answers id="639612845" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="639612845" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="639612845" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="639612845" qid="1" aid="1" style="plain"…

Elektroherd Test 2021: Die besten 5 Elektroherde im Vergleich

[pricingtable id='5878'] Wählen Sie die besten 5 Elektroherde[modalsurvey id="174075376" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten 5 Elektroherde [survey_answers id="174075376" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="174075376" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="174075376" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="174075376" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"],…

Backofen-Set Test 2021: Die besten 5 Backofen-Sets im Vergleich

[pricingtable id='4553'] Wählen Sie die besten Backofen-Sets[modalsurvey id="1561734223" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Backofen-Sets [survey_answers id="1561734223" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1561734223" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1561734223" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1561734223" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="1561734223"…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.