Beschichtete Pfannen Test 2021: Die besten 5 Beschichtete Pfannen im Vergleich
Lagostina Salvaspazio
Material Edelstahl
Marke Lagostina
33 x 33 x 7
Fissler adamant
Aluminium
Fissler
28 Zentimeter
Grillpfanne 28 cm
Material Aluminium
Leefrei
100% Grantie
Fissler special grill
Special
28 Zentimeter
Schwarz
HITECLIFE Pfanne
HITECLIFE
Edelstahl
1.96 Kilogramm

Wählen Sie die besten Beschichtete Pfannen

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Beschichtete Pfannen

4 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

0.00% der Benutzer wählten Lagostina Salvaspazio, 25.00% Fissler adamant, 50.00% Grillpfanne 28 cm, 0.00% Fissler special grill und 25.00% HITECLIFE Pfanne. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Um die beste Beschichtete Pfanne zu wählen, müssen Sie zwei Faktoren berücksichtigen: Funktionalität und Materialien. Wenn Sie sich nicht für die beste Beschichtete Pfanne entscheiden, haben Sie keine gleichmäßige Kochfläche, die Ihr Essen nicht vollständig erhitzt, Gesundheitsrisiken in Bezug auf Teflon und hinterlassen einen metallischen Geschmack im Essen.

Die beste Beschichtete Pfanne für das, was Sie kochen, zu haben, ist wesentlich, um ein großer Koch zu sein. Je nachdem, was Sie kochen, wie z. B. Omeletts, Crepes oder Braten, werden Sie eine kleine Beschichtete Pfanne, eine große Bratpfanne oder eine Pfanne zum Anbraten benötigen. Darüber hinaus müssen Sie auch berücksichtigen, welche Art von Kochfeld Sie zu Hause haben, wie z. B. einen Gasherd oder Elektro Kochfelder. Für diejenigen, die ein induktionsfähiges Kochfeld haben, gibt es viele Bratpfannen Materialien, die nicht funktionieren werden.

In Anbetracht der vielen Materialien auf dem Markt müssen wir einen genaueren Blick auf die verschiedenen Materialien werfen, aus denen Beschichtete Pfannen hergestellt werden. Wie Sie wissen, werden Beschichtete Pfanne üblicherweise aus einer Vielzahl verschiedener Metalle hergestellt und Sie sollten je nachdem, was Sie am meisten kochen, wählen. Das Kochgeschirr, das wir zum Braten unserer Speisen verwenden, besteht oft aus Edelstahl, Aluminium, Eisen oder Kupfer.

Wenn wir entscheiden müssen, welches Kochgeschirr am besten ist, sollten wir nicht nur auf den Preis schauen, sondern dasjenige wählen, das am besten zu unseren Bedürfnissen passt. Dies ist einer der Leitfäden, die Ihnen zeigen, wie.

Mit welchem Bereich kochen Sie?

Wie die meisten von Ihnen wahrscheinlich inzwischen wissen, sind nicht alle Bratpfannen gleich gemacht. Um die richtige Pfanne für Ihre Bedürfnisse auszuwählen, beginnen Sie mit Ihrem Herd.

Gas- und Elektroherde leiten die Wärme etwas ungleichmäßig. Wenn Sie also einen in Ihrer Küche haben, wählen Sie eine Bratpfanne, die schwer im Handgelenk liegt und einen dicken Boden hat (z. B. Gusseisen oder plattierter Edelstahl), da diese die Hitze wesentlich besser verteilen als ihre dünneren Gegenstücke (Antihaft, Keramik).

Induktionsherde funktionieren nur mit ferromagnetischem Kochgeschirr – das heißt, es enthält so viel Eisen, dass ein Magnet daran haften bleibt. Wenn Sie zu Hause auf Induktion kochen, achten Sie vor dem Kauf eines Kochgeschirrs auf die Begriffe „induktionsgeeignet“ oder „induktion freundlich“.

Welche Art von Speisen kochen Sie am häufigsten?

Empfindliche und zarte Speisen wie Eier, Fischfilet und Pfannkuchen neigen dazu, ankleben. Wenn sie festkleben, wird es für Sie fast unmöglich, sie nicht zu zerdrücken, selbst wenn Sie den richtigen Pfannenwender zur Hand haben.

Wenn Sie also am meisten kochen, sollten Sie sich eine antihaftbeschichtete Bratpfanne aus Teflon oder Keramik oder eine gusseiserne Bratpfanne anschaffen. Erstere hat von Haus aus eine glatte Oberfläche, letztere muss vor dem ersten Gebrauch gewürzt werden, wodurch sie Antihafteigenschaften erhält.

Steak, Würstchen und Burger-Patties sollten gut gebräunt sein, was eine Pfanne mit dickem Boden erfordert, die sich gleichmäßig erhitzt und diese Hitze gut abstrahlt. Wenn Sie ein Fleischfresser sind, sind Gusseisen, sein leichterer Cousin Kohlenstoffstahl oder sein entfernter und glänzender (wenn auch klebriger) Verwandter Edelstahl wahrscheinlich die beste Wahl für Sie.

Wenn Sie Gemüse kochen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie es entweder sautieren oder anbraten.

Sautieren ist eine Technik zum kurzen Garen von Lebensmitteln bei mittlerer Hitze in einer kleinen Menge Öl oder Butter. In der Regel müssen Sie das Essen in der Pfanne schwenken, daher sollten Sie eine leichte Aluminium- (billiger und erledigt den Job) oder Kupferpfanne (teuer und gibt Ihnen eine bessere Kontrolle über die Kochtemperatur) für diese Aufgabe wählen.

Zum Braten unter Rühren benötigen Sie einen Wok, und die besten Wok-Pfannen sind aus Carbonstahl gefertigt.

Für wie viele Personen kochen Sie?

Bratpfannen gibt es in der Regel in einer von drei Größen: 20cm, 25cm und 30cm.

Woher wissen Sie, welche Größe die richtige für Sie ist? Ein guter Ausgangspunkt ist die Anzahl der Personen, für die Sie täglich kochen.

Pfannen mit einem Durchmesser von 20cm sind ideal für diejenigen, die hauptsächlich für sich selbst kochen und nicht so oft die Familie oder Freunde einladen. Die meisten Zweipersonenhaushalte kochen mit 25cm-Beschichtete Pfanne, während Familien mit drei oder mehr Personen den zusätzlichen Platz benötigen, den nur eine 30cm-Beschichtete Pfanne bieten kann.

Wenn Sie nicht für eine große Menge kochen, sollten Sie sich nicht gleich eine 35cm-Beschichtete Pfanne zulegen. Sie haben einen größeren Durchmesser als die größten Brenner auf einigen Herdplatten und sind anfällig für kalte Stellen, was dazu führen kann, dass das Essen am Boden und an den Seiten der Beschichtete Pfanne klebt oder ungleichmäßig kocht.

Arten von Beschichtete Pfanne – Welche ist die richtige für Sie?

Braten ist eine der einfachsten und schnellsten Arten, Lebensmittel zuzubereiten, daher muss jeder, selbst der unerfahrenste Koch, eine Bratpfanne in der Küche haben.

Aber Beschichtete Pfanne ist nicht gleich Pfanne, und manchmal hängt das Ergebnis davon ab, welche Art von Pfanne Sie verwenden. Lesen Sie weiter, um einige der gebräuchlichsten Arten von Bratpfannen zu sehen und wofür sie verwendet werden.

Antihaft-Beschichtete Pfanne

Eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden Sie, wenn Sie Lebensmittel zubereiten, die zum Anhaften neigen.

Antihaft-Pfannen haben eine Art Innenbeschichtung wie Teflon oder PTFE, die das Anhaften von Speisen während des Kochens verhindert. Sie eignen sich am besten für Speisen wie Pfannkuchen, Eier, Fisch oder Crêpes, die niedrige oder mittlere Hitze und wenig oder kein Öl benötigen. Dies macht sie ideal für das Gewichtsmanagement, da Sie sie zum Kochen von fettarmen Speisen verwenden können.

Antihaft-Pfannen haben ein geringes Gewicht und erhitzen sich sehr schnell. Sie funktionieren am besten bei niedriger Hitze und sollten niemals hohen Temperaturen ausgesetzt werden. Sie werden auch von metallischen Utensilien zerkratzt, daher sollten Sie immer Kochlöffel aus Kunststoff oder Silikon verwenden.

Beschichtete Pfanne aus Keramik

Eine Keramikpfanne ist ebenfalls antihaftbeschichtet, aber im Gegensatz zu herkömmlichen Antihaft Pfannen, die mit einer chemischen Substanz beschichtet sind, sind Keramikpfannen mit einem Kieselgel aus Sand oder Keramikstein beschichtet.

Diese Carl Schmidt Michelangelo Antihaft-Bratpfanne mit Deckel in Marmor Blau (30 cm) verfügt über eine Antihaftbeschichtung aus Keramik Stein in einer schönen blauen Farbe. Außerdem verfügt sie über einen rohrförmigen Griff und einen langen Stiel für eine einfachere Handhabung.

Keramikpfannen haben ein geringes Gewicht und können nicht mit großer Hitze beaufschlagt werden. Sie sollten nicht mit metallischen Utensilien verwendet werden und können nur auf einer Herdplatte benutzt werden.

Hartanodisierte Beschichtete Pfanne

Hartanodisierte Bratpfannen bestehen aus Aluminium, das behandelt wurde, um es hart und haltbar zu machen. Sie sind ebenfalls antihaftbeschichtet, aber im Gegensatz zu den ersten beiden Arten von antihaftbeschichteten Pfannen können sie hohe Temperaturen aushalten, ohne beschädigt zu werden. Sie sind schwer und werden nicht zerkratzt, wenn man sie mit metallischen Utensilien benutzt.

Sie sind natürlich teurer als andere antihaftbeschichtete Pfannen, aber sie halten auch länger. Wenn Sie also nach einer Bratpfanne suchen, die lange hält, sollten Sie sich eine hartanodisierte Pfanne zulegen.

Beschichtete Pfanne aus Edelstahl

Bratpfannen aus Edelstahl sind leicht, aber langlebig. Edelstahl an sich ist kein besonders guter Wärmeleiter, daher haben einige Pfannen einen besseren Wärmeleiter, wie z.B. Aluminium, das zwischen zwei Schichten Edelstahl eingebettet ist. Sie ist schwerer als eine einlagige Pfanne, aber sie gart das Essen gleichmäßiger.

Edelstahlpfannen sind nicht korrosiv, d.h. sie reagieren nicht mit Lebensmitteln und laugen diese nicht aus. Sie können jedoch an Lebensmitteln haften, wenn diese ohne Öl gegart werden. Sie eignen sich gut zum Sautieren, Braten, Anbraten, Schmoren und Anbraten von Fleisch sowie zum Garen im Ofen.

Bratpfannen aus Edelstahl sind auch induktionsgeeignet. Das bedeutet, dass sie auf einem Induktionsherd verwendet werden können, der magnetische Energie nutzt, um die Pfanne direkt zu erhitzen.

Beschichtete Pfanne aus Gusseisen

Gusseisen wird bereits seit dem 7. Jahrhundert für Kochgeschirr verwendet. Es ist dick und schwer und sehr vielseitig. Es kann zum Kochen von Eiern, zum Braten von Hähnchen, zum Pfannenrühren, zum Langknochen, zum Schmoren und zum Backen verwendet werden.

Gusseisenpfannen erhitzen sich langsamer als Stahl- und Aluminiumpfannen, besonders wenn sie zu schnell erhitzt werden. Sie halten jedoch sehr hohen Temperaturen stand, verteilen die Hitze gleichmäßig und halten sie länger. Gusseiserne Bratpfannen können entweder blank oder beschichtet sein.

Blanke Gusseisenpfannen sind unbeschichtet und daher anfällig für Rost. Um dies zu verhindern, können sie mit Öl geölt werden, was die Poren verschließt und den Kontakt mit Wasser verhindert. Nach dem Einölen müssen Gusseisenpfannen nicht mehr nach jedem Gebrauch mit Wasser und Seife abgewaschen werden. Wischen Sie die Pfanne einfach mit einem Topf ab. Wenn die Pfanne stark verschmutzt ist, kann sie gewaschen werden, muss dann aber neu versiegelt werden.

Beschichtete Gusseisen Pfannen sind mit einer Emaille-Beschichtung glasiert. Dadurch entfällt das Nachwürzen und sie sind leichter zu reinigen. Außerdem verhindert sie, dass Eisen in die Speisen übergeht. Emailliertes Gusseisen ist jedoch nicht so widerstandsfähig gegen Anbacken wie gewürztes, blankes Gusseisen. Außerdem hält es keine brennende Hitze aus und kann leicht splittern, wenn es herunterfällt.

Beschichtete Pfanne aus Kohlenstoffstahl

Karbonstahl Pfannen sind dünner und leichter als Gusseisenpfannen. Sie erhitzen sich schnell, verlieren aber ebenso schnell an Hitze. Wie Gusseisenpfannen können auch sie gewürzt werden, um sie antihaft fähig zu machen. Sie verteilen die Hitze gleichmäßig und sind backofenfest. Ihr Hauptnachteil ist, dass sie leicht rosten, wenn sie nicht richtig gepflegt werden.

Aluminium-Beschichtete Pfanne

Aluminium ist eines der am leichtesten verfügbaren natürlichen Elemente, daher sind Bratpfannen aus Aluminium recht erschwinglich. Es ist ein hervorragender Wärmeleiter und erwärmt sich schneller als rostfreier Stahl. In der Tat wird Aluminium manchmal in Edelstahlpfannen eingearbeitet, um deren Leitfähigkeit zu verbessern.

Aluminium ist leicht, aber stabil und verformt sich nicht, wenn es großer Hitze ausgesetzt wird. Da sie die Wärme so gut leiten, eignen sich Aluminiumpfannen hervorragend zum Braten und Sautieren von Speisen. Der größte Nachteil von Aluminium ist, dass es mit alkalischen und sauren Lebensmitteln reagiert. Dies verursacht Korrosion und führt zum Auslaugen des Metalls in die Speisen, die dadurch einen metallischen Geschmack bekommen.

Beschichtete Pfanne aus Kupfer

Kupfer ist ein hervorragender Wärmeleiter, daher erhitzen sich Kupferpfannen ziemlich schnell, verlieren aber ebenso schnell die Wärme. So wird verhindert, dass sich das Essen weiter erhitzt und verbrennt, auch wenn die Wärmequelle entfernt wurde. Sie sind das genaue Gegenteil von Gusseisen. Sie sind auch nicht so hitzebeständig wie Gusseisen und Edelstahl. Alles über 230C ist ein Tabu.

Da sie die Wärme so gut leiten, eignen sich Kupferpfannen gut zum Sautieren, zur Herstellung von Süßigkeiten, Soßen und empfindlichen Speisen wie Fisch und Meeresfrüchten.

Beschichtete Pfannen Grifftypen

Ziehen Sie Pfannen mit Griffen aus rostfreiem Stahl in Betracht, da diese die Wärme nicht so gut leiten wie Aluminiumgriffe und kühler bleiben als die Pfanne. Oder suchen Sie nach Metallgriffen, die in irgendeiner Weise ausgehöhlt sind, um einen Kühleffekt zu erzielen. Griffe aus Silikon oder Cool sind ebenfalls eine gute Wahl, da sie einen bequemen Griff für den ganztägigen Gebrauch bieten und sich zur einfachen Reinigung leicht abnehmen lassen. Beachten Sie jedoch, dass einige Silikongriffe nicht für den Einsatz bei hohen Temperaturen geeignet sind und möglicherweise die Verwendung eines Topfgriff Halters erfordern, um Ihr Personal zu schützen.

Pflege und Verwendung von Beschichtete Pfannen

Obwohl es im Allgemeinen empfohlen wird, die Reinigungsanweisungen des Produkt Herstellers zu beachten, geben die folgenden Informationen allgemeine Pflege- und Gebrauchs Richtlinien.

  • Lassen Sie niemals leeres Kochgeschirr auf Ihrer Wärmequelle stehen.
  • Lassen Sie das Kochgeschirr aus Sicherheitsgründen und um Verformungen zu vermeiden, abkühlen, bevor Sie es reinigen oder in Wasser tauchen.
  • Es wird empfohlen, für antihaftbeschichtete Pfannen Hochtemperatur-Silikon Utensilien und für Pfannen mit normaler Oberfläche Metall Utensilien zu verwenden.
  • Legen Sie beim Stapeln von hartbeschichteten oder antihaftbeschichteten Pfannen Zwischenlagen zwischen die Pfannen, um Kratzer auf den antihaftbeschichteten Oberflächen zu vermeiden.
  • Verwenden Sie eine Polierpaste, um Kupferoberflächen zu reinigen.
  • Alle Kochgeschirre halten länger und sehen besser aus, wenn sie von Hand gewaschen werden. Schrubben Sie immer in Richtung der Material Maserung. Spülen Sie das Geschirr gründlich ab, desinfizieren Sie es und lassen Sie es vollständig an der Luft trocknen.
  • Wenn Sie das Geschirr in der Spülmaschine reinigen, achten Sie darauf, dass Sie ein metall verträgliches Reinigungsmittel verwenden.
  • Verwenden Sie keine Seife, um gewürzte Kohlenstoffstahl Pfannen zu reinigen; schrubben Sie stattdessen die Innenseite mit heißem Wasser ab und wischen Sie die Innen- und Außenseite der Pfanne mit ungesalzenen Speiseöl oder Fett aus, um Oxidation zu verhindern.

Wie würze ich eine Beschichtete Pfannen?

Beschichten Sie die Innenseite Ihrer nicht beschichteten Aluminium-, Edelstahl- oder Kohlenstoffstahl Pfannen vor dem Kochen leicht mit einer kleinen Menge Pflanzenöl oder Fett. Stellen Sie die Pfanne dann für 5-10 Minuten auf einen Brenner bei mittlerer Hitze, bis leichter Rauch oder Hitzewellen entstehen. Wenn das Shortening eine tiefe Bernsteinfarbe annimmt, schalten Sie den Brenner aus und lassen Sie es abkühlen. Gießen Sie überschüssiges Öl/Verkürzung aus und wischen Sie die Bratpfanne mit einem Papiertuch ab, bis das gesamte Öl/Verkürzung entfernt ist.

Das Würzen verlängert die Lebensdauer der Bratpfanne. Das Reinigen mit einer milden Seifenlösung nach jedem Gebrauch hat keinen Einfluss auf die „Würzung“ der Pfanne. Sie können diesen Vorgang so oft wie nötig wiederholen, ohne das Kochgeschirr zu beschädigen.

Useful Video: Beschichtete Pfannen im Test | Markt | NDR


Ähnliche Beiträge

Bosch Induktionskochfeld Test 2021: Die besten 5 Bosch Induktionskochfelder im Vergleich

[pricingtable id='4772'] Wählen Sie die besten Induktionskochfelder[modalsurvey id="328950346" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Induktionskochfelder [survey_answers id="328950346" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="328950346" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="328950346" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="328950346" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="328950346"…

Deckelöffner Test 2021: Die besten 5 Deckelöffner im Vergleich

[pricingtable id='5225'] Wählen Sie die besten Deckelöffner [modalsurvey id="1450629133" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Deckelöffner [survey_answers id="1450629133" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1450629133" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1450629133" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1450629133" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Einbaukühlschrank ohne Gefrierfach Test 2021: Die besten 5 Einbaukühlschränke ohne Gefrierfach im Vergleich

[pricingtable id='5680'] Wählen Sie die besten Einbaukühlschränke [modalsurvey id="656318933" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Einbaukühlschränke [survey_answers id="656318933" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="656318933" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="656318933" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="656318933" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Feinwaage Test 2021: Die besten 5 Feinwaagen im Vergleich

[pricingtable id='6113'] Wählen Sie die besten Feinwaagen[modalsurvey id="603378491" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Feinwaagen [survey_answers id="603378491" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="603378491" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="603378491" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="603378491" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="603378491"…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.