Auflaufform Test 2021: Die besten 5 Auflaufformen im Vergleich
KUHN RIKON Easy
Material Glass
Handwäsche
Spülmaschinenfest
HUAFA Auflaufform
23.5x18x5 cm
Farbe: Hellgrün
Keramik Rechteckige
3 Stück Auflaufform set
Marke Soulpala
Farbe 3pcs
1.43 Kilogramm
Auflaufform rechteckig
Material Glas
Marke Arcuisine
2.1 Kilogramm
IBILI Auflaufform Kristall
Material Glas
Marke IBILI
Form Quadratisch

Wählen Sie die besten Auflaufformen

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Auflaufformen

18 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

38.89% der Benutzer wählten KUHN RIKON Easy, 33.33% HUAFA Auflaufform, 0.00% 3 Stück Auflaufform set, 22.22% Auflaufform rechteckig und 5.56% IBILI Auflaufform Kristall. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Viele Leute sorgen für ihre Gesundheit und bevorzugen die Speisen im Backofen zuzubereiten. Die Lebensmittel sind dabei geschmackvoll, sie verlieren ihre Nährstoffe nicht. Die Speisen können im Backofen fast ohne Öl und Fett angefertigt werden.

Die Sache ist, dass man eine angemessene Auflaufform wählen sollte. Die Auswahl dieses Geschirrs für Backen und Schmoren ist breit. Es gibt die Modelle aus Glas, Keramik und Edelstahl. Das Geschirr für Backen und schmoren wird von verschiedenen Größen angeboten.

Die Metallmodelle speichern die Wärme gut und das Gericht bleibt für lange warm. Die Auflaufformen aus Glas gewährleisten eine gleichmäßige Erwärmung und die Lebensmittel kleben zum Geschirr nicht. Die Keramik-Modelle sind auch zuverlässig. Sie haben ein modernes Design. Man kann die Speisen in diesen Formen servieren.

Wer eine schöne und qualitative Auflaufform erwerben möchte, sollte fünf Modelle in diesem Überblick beachten.

KUHN RIKON: Easy Auflaufform aus Glas

Das Modell hat ein einfaches ergonomisches Design. Es wird aus Glas hergestellt und hat eine Antihaftbeschichtung. Seine Kapazität beträgt 2 Liter. Die Form eignet sich für Zubereitung einer leckeren Speise für Familien-Mittagessen.

Die Auflaufform hat zwei eingebaute Griffe. Man kann in diesem Modell ohne Fett und Öl Fleisch, Fisch, Gemüse schmoren. Daneben kann man das Modell für Backen verwenden. Keine Lebensmittel kleben sich zu den Seiten und Boden der Form.

Das Modell hält lange die Temperatur der Speise nach Zubereitung. Man kann es für Schmoren und Braten im Ofen bis 240 °C benutzen. Die Reinigung kann per Hand oder in der Spülmaschine verwirklicht werden.

Vorteile

  • Antihaftbeschichtung;
  • aus Glas;
  • mit Griffen;
  • Backofen- und Mikrowellentauglich;
  • für Schmoren und Backen;
  • mittelgroße Kapazität;
  • langlebiges Modell;
  • pflegeleicht.

Nachteile

  • ohne Deckel;
  • schweres Gewicht.

HUAFA-Auflaufform aus Keramik

Das ist ein großes rechteckiges Modell aus Keramik mit Griffen. Es eignet sich für Lasagne, andere Kuchen und Brot sowie für Fleisch und Gemüse. Die Auflaufform ist geräumig und man kann eine Speise für 4 – 6 Personen zubereiten. In diesem Geschirr kann man auch die Gerichte servieren.

Das Design des Modells ist schön. Es wird in Grün hergestellt und hat eine gute Kapazität. Dieses Geschirr kann die hohen und niedrigen Temperaturen bestehen. Beim andauernden Benutzen verblasst die Auflaufform nicht. Man darf die Speisen in der Form im Kühlschrank bewahren und in der Mikrowelle erwärmen.

Es ist empfohlen, das Modell per Hand zu reinigen. Alle Flecken werden einfach mit Spülmitteln entfernt. Aber es ist auch erlaubt, diese Form in der Spülmaschine zu spülen.

Vorteile

  • Temperaturbeständig;
  • Ergonomisches Design;
  • mit Griffen;
  • strapazierfähiges Material;
  • Mikrowellentauglich;
  • stabiler Boden;
  • hohe Ränder.

Nachteile

  • schweres Gewicht;
  • nicht für Gas- und Induktionsherd.

Soulpala-Set: 3 große Auflaufformen

In diesem Set findet man eine rechteckige Form, eine Quadratform und eine runde Form. Gleichzeitig kann man mithilfe dieses Sets Fisch, Fleisch, Lasagne und Kuchen für eine Party zubereiten.

Alle Elemente dieses Sets werden aus dem Kohlenstoffstahl hergestellt. Das Material ist strapazierfähig, kratz- und säurefest. Es ist bei hohen Temperaturen nicht verformbar. Das Geschirr hat auch eine Antihaftbeschichtung. Es gewährleistet die andauernde Verwendung des Geschirrs bei hohen Temperaturen. Dabei wird das Geschirr vor Aufkleben der Lebensmittel geschützt.

Man sollte wissen, dass dieses Set für Zubereitung der leckeren Speisen in Backofen, Induktions- und Gasherden sowie Grills geeignet. Das Set hat ein geringes Gewicht und wird einfach gereinigt.

Vorteile

  • geruchsneutral;
  • Antihaftbeschichtung;
  • ohne Fett und Öl verwendbar;
  • von PFOS frei;
  • aus Kohlenstoffstahl;
  • für Gas- und Induktionsherde;
  • leichte Reinigung;
  • einfaches Design;
  • mit Griffen;
  • geringes Gewicht.

Nachteile

  • kurze Ränder;
  • ohne Deckel.

Arcuisine transparente Auflaufform

Dieses Modell wird aus dem robusten transparenten Glas hergestellt. Den Prozess von Schmoren und Backen kann man einfach beobachten. Dieses Modell ist glatt und rechteckig. Ihre Kapazität ist groß. Man kann das Geflügel oder große Fleischstücke in diesem Modell zubereiten.

Wer viele Gäste für Party immer einlädt, sollte diese Auflaufform erwerben. Dieses Modell kann man in Backofen und Mikrowelle verwenden. Daneben kann man die Reste der Speise in diesem Geschirr im Kühlschrank bewahren.

Das Modell zeigt eine perfekte Temperaturbeständigkeit. Daneben kann man es in einer Spülmaschine oder per Hand reinigen. Man kann in dieser Auflaufform alle Speisen servieren. Sie hält die Temperatur der Speisen für lange Zeit.

Vorteile

  • geräumiges Modell;
  • säurefest;
  • kratzfest;
  • pflegeleicht;
  • mit Griffen;
  • Mikrowellenfest;
  • rechteckiges Design.

Nachteile

  • Schwergewicht;
  • ohne Antihaftbeschichtung.

IBILI-Auflaufform Kristall

Dieses rechteckige Modell wird aus dem hitzebeständigen Glas hergestellt. Es ist transparent und tief. Das Geschirr eignet sich für Schmoren von Fisch, Gemüse und Fleisch. Man kann sogar Eis, Soufflé und Gelee zubereiten, die gewöhnlich im Kühlschrank bewahrt werden. Es besteht auch die niedrigen Temperaturen.

Dieses Geschirr eignet sich für Mittagessen für mindestens 3 Personen. Es ist nicht groß. Sein Boden ist stabil und glatt. Das Modell hat keine Antihaftbeschichtung, dennoch kleben sich keine Lebensmittel an ihren Seiten oder Boden.

Man darf dieses Geschirr nur per Hand spülen, um das Glas nicht zu kratzen. Aber diese Prozedur ist einfach und kurzfristig. Das Modell hält die Temperatur des Gerichts perfekt. Es wird auch für Servieren verwendet.

Vorteile

  • geringes Gewicht;
  • für kalte und heiße Speisen;
  • robustes Material;
  • mit Griffen;
  • hohe Ränder;
  • rechteckig;
  • pflegeleicht.

Nachteile

  • nur Handwäsche;
  • nicht entfettet.

Auflaufformen sind die beste Möglichkeit, köstliche Mahlzeiten für die ganze Familie zuzubereiten. Sie können für alles verwendet werden, von der Ausrichtung einer Dinnerparty bis zur Zubereitung eines einfachen Wochenendessens. Wenn Sie auf der Suche nach der perfekten Auflaufform sind, hilft Ihnen dieser Artikel, die Auswahl einzugrenzen und einige häufig gestellte Fragen zu beantworten. Außerdem geben wir Ihnen nützliche Tipps zur sicheren Verwendung und Aufbewahrung, damit Sie sie sofort verwenden können!

Auflaufform-Kaufberatung

Was sind die Auflaufformen für Herd und Backofen?

Auflaufformen sind ofenfeste Formen, die sowohl auf dem Herd als auch im Backofen verwendet werden können (Herdplatte, Gas oder Elektro). Sie haben in der Regel zwei Griffe, damit man sie leicht vom Herd auf den Tisch oder in den Gefrierschrank stellen kann. Da sie vielseitig und langlebig sind, können Kasserollen für eine Vielzahl von Kochmethoden verwendet werden, darunter Backen, Schmoren, Braten oder langsames Garen.

Auflaufformen gibt es in vielen Größen, von kleinen Einzelgefäßen bis hin zu großen Familiengefäßen. Sie haben in der Regel einen Deckel, damit die Lebensmittel frisch bleiben oder schneller garen, da die Luft im Inneren der Kasserolle eingeschlossen wird, während sie sich um die Lebensmittel herum erhitzt.

Der Deckel trägt auch dazu bei, die Feuchtigkeit während des Kochens zu speichern, so dass Ihr Essen oder Gemüse feucht und zart bleibt – besonders gut, wenn Sie etwas wie ein Brathähnchen zubereiten, das sonst beim Kochen bei hoher Temperatur austrocknen würde.

Wenn Sie die Pfanne nicht auf dem Herd, sondern im Backofen verwenden möchten, sollten Sie sich für eine Pfanne mit einem Griff entscheiden. So können Sie die Form leichter bewegen, ohne sich die Hände zu verbrennen.

Auflaufformen eignen sich auch hervorragend zum Mitnehmen von Speisen für unterwegs. Wenn Sie zu einer Party gehen oder einem Freund etwas mitbringen müssen, schieben Sie Ihre Kasserolle einfach in den Ofen, und sie bleibt warm, bis Sie dort ankommen. Sie können die Auflaufform auch im Kühlschrank oder in einer Kühlbox aufbewahren, bis Sie sie brauchen.

Die besten Auflaufformen können in der Regel mehrmals von der Herdplatte in den Backofen und wieder zurück in den Gefrierschrank gestellt werden, ohne dass sie sich verziehen oder Risse bekommen – vorausgesetzt, sie sind aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl oder Glas gefertigt.

Welche Arten von Auflaufformen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Auflaufformen, von denen die beliebteste die Glasauflaufform ist. Es gibt aber auch Kasserollen aus Aluminium und aus Gusseisen.

Keramische Auflaufformen

Auflaufformen aus Keramik sind vielleicht die gängigste Art von Auflaufformen, die es gibt. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Farben, so dass es leicht ist, eine zu finden, die Ihrem Stil entspricht oder perfekt in Ihre Küche passt. Da sie aus Keramik bestehen, können diese Auflaufformen direkt vom Ofen auf den Tisch gestellt werden, ohne dass man sich Sorgen machen muss, dass sie kaputt gehen!

Sie können die Auflaufformen aus Keramik nicht nur für die Zubereitung von Aufläufen verwenden, sondern auch für eine Vielzahl anderer Aufgaben. Sie haben zum Beispiel die perfekte Größe und Form zum Servieren von Speisen bei Potlucks oder Partys!

Sie sind auch deshalb so gut geeignet, weil Sie sich keine Sorgen machen müssen, eine heiße Schale auf den Tisch zu stellen, wenn sie aus Keramik besteht. Sie bleibt unabhängig von der Temperatur im Inneren kühl, so dass man sich keine Sorgen machen muss, dass man sich die Hand verbrennt, wenn man sein Essen aus der Mitte des Tisches nimmt.

Es ist zu beachten, dass Auflaufformen aus Keramik in der Regel teurer sind als solche aus Aluminium oder Glas, was vor allem daran liegt, dass es für die Hersteller einfach ist, diese Art von Formen schnell und effizient in großen Mengen zu produzieren.

Auflaufformen aus Keramik sind außerdem backofen-, gefrierschrank- und mikrowellengeeignet. Allerdings sollten Sie sie nicht im Backofen oder unter einer Flamme verwenden, da sie bei zu langer Hitzeeinwirkung Risse bekommen können.

Diese Art von Geschirr schont zwar den Geldbeutel, weil man beim Kochen nicht befürchten muss, dass es zerbricht (im Gegensatz zu Glas), aber es gibt einen Nachteil: Viele Keramikgeschirre nehmen mit der Zeit Aromen auf, daher ist es wichtig, dass Sie alle Auflaufformen nach dem Gebrauch von Hand abwaschen! Wenn Lebensmittel in die Kasserolle gelangen, können sie in die Keramik eingebrannt werden und lassen sich dann kaum noch entfernen.

Emaillierte Gusseisen-Kasserollen

Diese Art von Auflaufformen ist etwas teurer als ihre keramischen Gegenstücke, aber sie sind den Preis auf jeden Fall wert, wenn Sie sichergehen wollen, dass Ihr Gericht ohne Probleme vom Ofen auf den Tisch kommt.

Emaillierte Auflaufformen aus Gusseisen sind in der Regel sehr langlebig und halten auch bei regelmäßigem Gebrauch in stark frequentierten Küchen jahrelang! Diese Art von Geschirr bekommt auch bei großer Hitze keine Risse oder Sprünge und eignet sich daher perfekt zum Garen bestimmter Speisen, die längere Backzeiten bei höheren Temperaturen erfordern.

Sie eignen sich sowohl für Gas- als auch für Elektroherde, so dass Sie sich vor dem Kauf keine Gedanken darüber machen müssen, welche Art von Kochfeld Sie in Ihrer Küche haben (im Gegensatz zu Glas, das nur auf einigen Herdarten gut funktioniert).

Auflaufformen aus emailliertem Gusseisen sind außerdem backofen-, gefrierschrank- und mikrowellengeeignet. Sie sind leichter als Keramikgeschirr, aber immer noch schwer genug, dass sie nicht leicht zerbrechen, wenn sie auf den Boden fallen oder von einem Ort zum anderen getragen werden.

Kasserollen aus Glas

Die Auflaufform aus Glas gilt in der Regel als die elegantere Variante und kann sowohl zum Kochen als auch zum Servieren verwendet werden. Diese Art von Geschirr ist backofen-, mikrowellen-, gefrierschrank- und spülmaschinenfest und kann daher in jeder Küche verwendet werden.

Die Auflaufform aus Glas ist gut, weil sie keine Aromen oder Flecken annimmt. Sie können verschiedene Zutaten kochen, ohne sich Sorgen zu machen, dass sich der Geschmack verändert. Außerdem können Sie Ihren Gästen das Essen direkt aus diesen Schüsseln auf dem Teller servieren. Achten Sie nur darauf, dass Sie beim Servieren nichts anfassen, was die Glaskasserolle berührt hat!

Kasserollen aus Glas sind in der Regel teurer als solche aus Aluminium, aber billiger als solche aus Keramik, was vor allem daran liegt, dass die Herstellung dieser Art von Gerichten in großen Mengen sehr aufwendig ist! Denken Sie auch daran, dass Glas zerbrechen kann, wenn es auf eine harte Oberfläche fällt.

Auflaufformen aus Aluminium und hartanodisiertem Aluminium

Auflaufformen aus Aluminium sind eine weitere preisgünstige Option, und sie sind in der Regel leichter als Auflaufformen aus Glas oder Keramik. Sie lassen sich gut auf dem Herd und im Ofen verwenden.

Sie sind haltbar genug, dass sie nicht so leicht zerbrechen, wenn sie auf den Boden fallen, aber auch nicht so teuer wie die aus Glas! Bei Bedarf können Sie auch Auflaufformen aus Aluminium zum Servieren verwenden, da sie meist mit Deckeln versehen sind.

Beachten Sie jedoch, dass Aluminium dazu neigt, mit säurehaltigen Lebensmitteln zu reagieren. Deshalb sollten Sie sie nicht über Nacht stehen lassen, nachdem Sie etwas wie Tomatensoße gekocht haben – vor allem, weil diese Art von Schale nicht zum Servieren oder Aufbewahren von Lebensmitteln nach dem Kochen verwendet werden soll. Die Auflaufform aus Aluminium ist eine preisgünstigere Option und eignet sich hervorragend zum Backen, da sie das Essen gleichmäßig gart.

Die Auflaufformen aus hartanodisiertem Aluminium sind etwas teurer als die normalen Aluminiumformen, aber sie sind es wert, wenn man etwas Antihaftbeschichtetes und Kratzfestes möchte. Sie erhitzen sich schnell und gleichmäßig, so dass Ihr Essen nicht verkocht oder am Boden verbrennt – ideal für Gerichte, die eine längere Kochzeit benötigen!

Beachten Sie jedoch, dass Auflaufformen aus Aluminium und hartanodisiertem Aluminium weder backofen- noch gefrierfest sind. Wenn Sie also eine Auflaufform suchen, die Sie für mehrere Zwecke verwenden können, ist eine dieser Formen möglicherweise nicht die beste Wahl für Sie.

Nachdem wir nun einige der verschiedenen Arten von Auflaufformen auf dem Markt besprochen haben, wollen wir nun darüber sprechen, wie Sie die richtige für Ihre Bedürfnisse auswählen!

Die Wahl der richtigen Kasserolle

Wenn Sie eine Auflaufform kaufen möchten, sollten Sie sich zunächst überlegen, aus welchem Material sie hergestellt ist. Suchen Sie etwas, das in den Ofen oder auf den Herd passt oder beides? Welches Budget steht Ihnen für diesen Kauf zur Verfügung? Wie groß soll er sein? Und schließlich: Gibt es besondere Merkmale, die Sie interessieren könnten (z. B. Backofen- oder Gefrierschrank-tauglich)?

Wenn Sie diese Fragen beantwortet haben, wird es viel einfacher, Ihre Auswahl einzugrenzen! Wenn Sie zum Beispiel wissen, dass Sie eine ofenfeste Auflaufform brauchen und nur ein begrenztes Budget zur Verfügung haben, dann wäre eine Auflaufform aus Aluminium eine gute Wahl für Sie. Aber was ist mit anderen wichtigen Merkmalen der Auflaufform?

Auswahl des Materials

Auflaufformen gibt es aus einer Vielzahl von Materialien, aber die beliebtesten sind Keramik, Glas und Metall. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile:

  • Keramikgeschirr kann vom Ofen auf den Tisch gestellt werden und eignet sich daher perfekt zum Servieren von Speisen. Außerdem sind sie langlebig und bruchfest. Allerdings kann es recht schwer sein, so dass es vielleicht nicht ideal ist, wenn Sie etwas Leichtes suchen.
  • Glasgeschirr ist antihaftbeschichtet und leicht zu reinigen, kann aber bei unsachgemäßer Handhabung zerbrechen.
  • Auflaufformen aus Metall leiten die Wärme gut, so dass Ihre Speisen gleichmäßig garen, aber seien Sie vorsichtig, denn sie können sehr heiß werden! Manche Menschen finden auch, dass Lebensmittel an Metall besser haften bleiben als an anderen Materialien.

Wenn Sie Fleisch oder Geflügel zubereiten möchten, sollten Sie sich für eine Auflaufform aus emailliertem Gusseisen entscheiden. Diese Gerichte sind backofen- und kochfest, langlebig und haben eine antihaftbeschichtete Oberfläche. Sie sollten bis zu einer Temperatur von mindestens 180 ℃ sicher sein. Wenn Sie Gemüse zubereiten möchten, ist eine Schale aus rostfreiem Stahl die beste Wahl. Edelstahl rostet nicht und ist bis 260 ℃ backofenfest, also perfekt für alle Ihre Auflaufformen!

Es ist auch möglich, die Kuchen in Auflaufformen zu backen. Sie sollten aus Silikon bestehen. Silikon ist ein synthetisches Kautschukmaterial, das hitzebeständig ist und nicht korrodiert, also perfekt zum Backen von Kuchen geeignet ist. Auch Auflaufformen aus Keramik oder Glas eignen sich für diesen Zweck.

Je schwerer, desto besser?

Wenn Sie eine Auflaufform auswählen, sollten Sie darauf achten, wie schwer sie ist. Je schwerer sie ist, desto stabiler ist sie und desto gleichmäßiger verteilt sich die Hitze, so dass das Essen besser gegart wird. Wenn Sie sie jedoch als zu schwer oder unhandlich empfinden, sollten Sie leichtere Alternativen wie Auflaufformen aus Aluminium in Betracht ziehen.

Die schweren Auflaufformen sind in der Regel aus Keramik oder Gusseisen gefertigt. Wenn Sie einen Topf suchen, der ein Leben lang hält, sollten Sie sich für Keramik entscheiden! Beachten Sie jedoch, dass Keramikgeschirr ziemlich schwer sein kann, also vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass Sie sich damit wohlfühlen. Die leichtesten Auflaufformen sind aus Metall, zum Beispiel aus Aluminium. Sie sind erschwinglich und einfach zu handhaben, verteilen die Wärme aber möglicherweise nicht so gleichmäßig wie die schwereren Modelle.

Größe und Form berücksichtigen

Bei der Suche nach einer Auflaufform sollten Sie auch auf die Größe und Form achten. Wenn Sie für eine große Familie kochen oder etwas brauchen, in das viel Essen passt, sollten Sie sich für eine größere Form wie die XXL-Kasserolle entscheiden. Wenn Sie dagegen nur für eine oder zwei Personen kochen, ist eine kleinere Form, die sich leichter verstauen lässt, vielleicht die bessere Wahl.

Auch die Form der Auflaufform ist wichtig. Wenn Sie etwas suchen, in das große Teile wie Brathähnchen oder Schinken passen, sollten Sie sich für eine Form mit einer tiefen Mulde oder sogar eine ovale Form entscheiden. Wenn Sie dagegen kleinere Auflaufformen bevorzugen, wählen Sie eine runde oder quadratische Form.

Ovale Formen sind ideal für Aufläufe mit viel Gemüse, da sie eine größere Oberfläche haben als runde Formen. Runde Formen eignen sich gut für Nudelaufläufe und Lasagne. Quadratische Auflaufformen eignen sich hervorragend zum Backen von Lasagne und Hackbraten, da die Ränder besser in einen herkömmlichen Ofen oder Gefrierschrank passen als runde Formen.

Aufbau von Auflaufformen

Wenn Sie sich die Konstruktion einer Auflaufform ansehen, sollten Sie darauf achten, wie sie hergestellt ist. Einige Auflaufformen sind doppelwandig, wodurch ein isolierender Luftraum zwischen den beiden Wänden entsteht. Dies kann dazu beitragen, dass Ihr Essen länger warm bleibt oder nicht überkocht.

Es ist auch wichtig, die Griffe der Auflaufform zu prüfen. Vergewissern Sie sich, dass sie ofenfest sind, damit Sie sie leicht in den Ofen hinein- und herausnehmen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie schmelzen oder verbrennen.

Ob ein Griff ofenfest ist, lässt sich am besten daran erkennen, ob er aus Silikon, Kunststoff, Holz oder Metall besteht. Griffe aus Silikon und Kunststoff sind bis etwa 220 ℃ sicher, während Griffe aus Holz und Metall bis 250 ℃ sicher sind.

Die Isolationseigenschaften einer Auflaufform hängen von der Dicke und dem Material ab, aus dem sie hergestellt ist, sowie davon, ob sich Luft zwischen den Wänden befindet oder nicht. Dicke Keramikschüsseln mit isolierenden Luftzwischenräumen eignen sich hervorragend für Braten und Schmorgerichte!

Einige Auflaufformen sind mit besonderen Merkmalen wie verschließbaren Deckeln oder stapelbaren Seiten ausgestattet, die die Aufbewahrung erleichtern. Andere haben auf der Seite aufgedruckte Maßangaben, so dass Sie leicht erkennen können, wie viel Essen Sie hineingegeben haben – perfekt für eine Portion!

Heizleistung

Bei der Heizleistung einer Auflaufform sollten Sie darauf achten, wie schnell sie sich aufheizt und wie gleichmäßig sie die Wärme verteilt. Wenn Ihre Auflaufform zu dünn oder zu klein ist, braucht sie mehr Zeit, um das Essen richtig zu garen. Ist sie hingegen zu groß oder sperrig, wird die Wärme möglicherweise nicht richtig verteilt.

Um ein Überkochen der Speisen zu vermeiden, sollten Sie sich für eine Form entscheiden, die die Wärme gleichmäßig verteilt, wie z. B. eine Keramikkasserolle mit Deckel. Auch Dampfgaren ist eine Möglichkeit, solange die Schale genügend Platz zwischen dem Wasser und dem Boden der Schale hat, damit der Dampf gut zirkulieren kann. Auf diese Weise werden die Speisen schnell gar, trocknen aber nicht aus! Die besten Auflaufformen bestehen aus dicker Keramik, da diese Formen die Wärme viel besser verteilen als Aluminiumformen, die sich bei hohen Temperaturen leicht verformen können.

Achten Sie beim Kauf einer Auflaufform darauf, dass das Material eine gleichmäßige Verteilung der heißen Stellen verhindert, damit Ihre Aufläufe jedes Mal gut gelingen! Die Thermo-Spot-Technologie, die für Auflaufformen verwendet werden kann, gewährleistet dies, indem sie eine Anzeige auf den Formen schafft, die sich rot färbt, wenn sie perfekt zum Backen vorgeheizt sind. Das bedeutet, dass keine hohen Temperaturen wie früher verwendet werden müssen, was sowohl Energie als auch Geld spart und trotzdem knusprige Oberteile ergibt!

Preis

Wenn Sie sich den Preis einer Auflaufform ansehen, sollten Sie überlegen, was Sie dafür auszugeben bereit sind. Manche Auflaufformen können sehr teuer sein, eignen sich aber hervorragend für Aufläufe mit großen Brotlaiben oder Kuchen! Wenn das nicht nötig ist, ist es vielleicht besser, sich für etwas Günstigeres zu entscheiden.

Der Durchschnittspreis für eine gewöhnliche Auflaufform liegt bei etwa 20 €, kann aber bis zu 60 € für eine Designerform betragen. Wenn Sie etwas Günstiges suchen, sollten Sie sich die Einweg-Aluminiumschüsseln ansehen, die für etwa 10 € pro Stück erhältlich sind. Allerdings haben diese Schalen keine lange Lebensdauer und sind nicht backofenfest.

Wenn Sie etwas Dauerhaftes suchen, das viele Jahre hält, sollten Sie in eine hochwertige Auflaufform aus Keramik oder Steingut investieren! Diese Auflaufformen haben in der Regel eine längere Lebensdauer, und auf manche gibt es sogar eine lebenslange Garantie!

Garantie

Achten Sie beim Kauf einer Auflaufform unbedingt auf die Garantie. Für viele Gerichte gibt es eine Garantie, die Bruch oder Defekte abdeckt, aber nicht für alle. Wenn Sie Ihre Kasserolle oft benutzen, ist es wichtig, dass sie lange hält!

Die durchschnittliche Garantie für eine Auflaufform beträgt etwa zwei Jahre, aber manche können auch bis zu zehn Jahre betragen. Lesen Sie vor dem Kauf immer die allgemeinen Geschäftsbedingungen, damit Sie genau wissen, was abgedeckt ist!

Pflege und Wartung von Auflaufformen

Wie Sie Ihre Auflaufform pflegen, kann darüber entscheiden, wie gut sie auf Dauer hält. Bei richtiger Pflege kann Keramikgeschirr bis zu zehn Jahre oder länger halten!

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Ihr Geschirr aus hochwertigem Material wie Steingut und nicht aus billigem Aluminium besteht. Aluminium kann sich verziehen, wenn es zu oft erhitzt wird. Vermeiden Sie daher nach Möglichkeit die Verwendung in der Nähe von Wärmequellen wie Backöfen oder Herdplatten.

Wenn Sie eine Aluminiumkasserolle verwenden, sollten Sie sie niemals leer vorheizen, da sich sonst die Gefahr des Verziehens erheblich erhöht, was die perfekten Kochbedingungen in der Kasserolle selbst ruinieren könnte! Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie eine neue Form vor dem Erhitzen immer zu drei Vierteln füllen. Auf diese Weise kann sie sich ausdehnen und das Aluminium verformt sich nicht so leicht.

Wenn Sie das Geschirr häufig verwenden, sollten Sie es nicht übereinander stapeln, da es sonst durch Druck beschädigt werden oder die Farbe von einem der Geschirrteile abkratzen könnte!

Keramische Auflaufformen lassen sich in der Regel gut übereinander stapeln, aber stellen Sie eine heiße Form nicht direkt auf eine andere kalte Oberfläche, da es zu einer Setzung kommen kann, die zu Rissen in der Oberfläche führen kann. Stellen Sie Keramikkasserollen nach Möglichkeit auf einen hölzernen Untersetzer, bevor Sie sie in den Ofen oder auf die Herdplatte stellen. Auflaufformen aus Keramik sind in der Regel leicht zu reinigen, aber vorher sollten Sie sie abkühlen lassen.

Reinigen Sie Steingutgeschirr niemals mit scharfen Chemikalien, da diese die großartige Antihaftglasur ablösen, ohne die das Geschirr unbrauchbar wird und nicht mehr zu reinigen ist. Sollten Sie Ihr Geschirr dennoch versehentlich schmutzig machen, müssen Sie es gründlich mit Wasser und Seife reinigen, bevor Sie es wieder zum Essen verwenden!

Wie wird die Auflaufform verwendet?

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Ofen vorgeheizt und betriebsbereit ist. Stellen Sie dann die Auflaufform in die Mitte des Rostes und schließen Sie alle Türen, um Wärmeverluste zu vermeiden!

Lassen Sie das Geschirr nach dem Garen abkühlen, bevor Sie es aus dem Ofen nehmen, denn es kann innerhalb weniger Minuten sehr heiß werden und bei zu schnellem Anfassen Verbrennungen verursachen.

Verwenden Sie nur Topflappen oder strapazierfähige Handschuhe, wenn Sie das noch warme Geschirr anfassen, um Missgeschicke zu vermeiden. Wenn es an der Zeit ist, das Geschirr zu reinigen, spülen Sie es einfach kurz mit Seifenwasser ab. Vermeiden Sie jedoch die Verwendung von Stahlwolle, da diese mit der Zeit die Antihaftbeschichtung zerkratzt, was zu weniger effektiven Aufläufen führt! Um der Bildung von Flecken vorzubeugen, füllen Sie die Schüssel einfach mit Wasser und einem Esslöffel Essig und lassen Sie sie über Nacht einweichen. Auf diese Weise werden Essensreste auf natürliche Weise und ohne Chemikalien oder Schrubben entfernt!

Auflaufrezepte in Auflaufformen

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Ihre Auflaufform verwenden und pflegen müssen, können Sie mit dem Kochen beginnen! Sehen Sie sich unten eines der Lieblingsrezepte aller Kocher an, das speziell für Auflaufformen entwickelt wurde.

Hähnchen-Parmesan-Auflauf: Dieses Gericht ist ein klassisches italienisch-amerikanisches Komfortgericht, das Sie satt macht!

Zutaten:

  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • ¼ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ⅛ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ¾ Pfund Hühnerbrüste ohne Knochen und Haut, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • Olivenöl oder Butter, zum Braten
  • ein 24-Unzen-Glas Marinara-Sauce
  • eine Tasse geriebener Mozzarella-Käse

 

Anweisungen:

  • Das Hähnchen in Mehl, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer wälzen und beiseite stellen.
  • Erhitzen Sie eine großzügige Menge Butter oder Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze, bis es brutzelt. Dann das bestrichene Hähnchen in die Pfanne geben und von allen Seiten leicht anbraten, während es durchgart. Sobald es fertig ist, nehmen Sie es aus der Pfanne und legen es in eine ofenfeste Form, z. B. in Ihre Lieblingsauflaufform!
  • Verteilen Sie die Marinara-Sauce gleichmäßig darüber, gefolgt von geriebenem Mozzarella-Käse! Zum Schluss bei 200 Grad Celsius etwa zwanzig Minuten backen oder bis der Käse auf der Oberfläche der Auflaufform schön geschmolzen ist, bevor man sie warm zusammen mit Nudeln und nach Wunsch mit Rotwein serviert! Guten Appetit!

Dieses Rezept kann für ein romantisches Abendessen oder für laute Familienfeste zubereitet werden. Sie können eine Auflaufform aus Glas, Keramik oder Metall für dieses Gericht verwenden. Sie bringt Geschmack und Abwechslung in Ihr Essen!

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welches ist das beste Material für eine Kasserolle?

Auflaufformen werden aus vielen verschiedenen Materialien hergestellt. Am beliebtesten ist Keramik, das Speisen gleichmäßig und ohne heiße oder kalte Stellen garen kann! Das Material ist leicht zu reinigen und reagiert nicht mit säurehaltigen Zutaten, so dass es bei guter Behandlung jahrelang im Einsatz bleiben kann!

Sind Le Creuset Auflaufformen gut?

Le Creuset-Kasserollen werden aus emailliertem Gusseisen hergestellt, das die Hitze gleichmäßig über die Oberfläche verteilt. Sie bräunen Fleisch und braten Gemüse ohne Probleme an! Das schwere Material sorgt dafür, dass sie nicht umkippen, wenn sie mit Lebensmitteln gefüllt sind, und eignet sich daher sowohl für die Verwendung auf dem Herd als auch für das Backen im Ofen. Außerdem sind sie spülmaschinenfest, so dass Sie sie am Ende eines langen Tages einfach zusammen mit den anderen schmutzigen Tellern in die Spülmaschine werfen können!

Wie nennt man Auflaufformen?

Auflaufformen sind auch als Backformen, Auflaufformen oder Kasserollen bekannt. Sie alle bezeichnen dieselbe Art von ofenfester Form, die für Rezepte gedacht ist, die im Ofen gebacken werden müssen.

Was ist der Schlüssel zu einem guten Auflauf?

Um einen guten Auflauf zuzubereiten, braucht man die perfekte Kombination von Zutaten. Außerdem braucht man eine gut gemachte Auflaufform, die eine gleichmäßige Wärmeverteilung und -speicherung ermöglicht!

Was kann ich anstelle einer Auflaufform verwenden?

Wenn Sie keine Auflaufform haben, können Sie eine beliebige ofenfeste Form mit demselben Volumen verwenden. Sie können auch Aluminiumpfannen oder Einwegfolienbehälter verwenden, die zum Kochen und nicht zum Backen gedacht sind!

Kocht Keramik schneller als Metall?

Nein, Auflaufformen aus Keramik und Metall kochen gleich schnell. Der Unterschied besteht darin, dass Keramik nicht mit säurehaltigen Zutaten reagiert, so dass es bei guter Behandlung jahrelang halten kann!

Kann man Keramik zum Backen verwenden?

Ja, Keramik kann zum Backen verwendet werden. Es gart die Speisen gleichmäßig und ohne heiße oder kalte Stellen!

Kann man einen Kuchen in einer Auflaufform backen?

Ja, Sie können einen Kuchen in einer Auflaufform backen. Sie sollten sie als Alternative für jede ofenfeste Form mit demselben Volumen verwenden können!

Was kann man in einer gusseisernen Kasserolle zubereiten?

Auflaufformen aus Gusseisen eignen sich hervorragend zum Garen einer Vielzahl von Speisen. Sie können alles darin zubereiten, von Aufläufen und Eintöpfen bis hin zu Desserts und Schmalzkuchen! Sie eignen sich auch hervorragend zum Backen von Brot, Brötchen und Kuchen!

Wie transportiert man eine heiße Kasserolle?

Wenn Sie eine heiße Kasserolle tragen, sollten Sie Ihre Hände mit einem Topflappen oder Handtuch schützen. Sie können die Kasserolle auch in einen Pappkarton stellen oder in mehrere Lagen Zeitungspapier einwickeln, um sie zu isolieren!

  • Die Kasserolle darf beim Backen nicht überfüllt werden, da sie sonst ungleichmäßig gart und trockene Stellen entstehen können.
  • Decken Sie die Kasserolle entweder mit Alufolie oder einem Deckel ab, wenn Sie sie auf dem Herd zubereiten. So bleiben Wärme und Feuchtigkeit erhalten, was für ein gleichmäßiges Garen wichtig ist!
  • Wenn Sie die Auflaufformen aus dem Ofen nehmen, lassen Sie sie vor dem Servieren genügend Zeit zum Abkühlen. Wenn sie zu heiß sind, verbrennt man sich!

Kann man Auflaufformen einfrieren?

Ja, Sie können Auflaufformen einfrieren. Es ist jedoch zu beachten, dass sich nicht alle Auflaufformen gut einfrieren lassen. Testen Sie unbedingt eine kleine Portion des Rezepts, bevor Sie das gesamte Gericht einfrieren!

  • Zum Einfrieren geben Sie den Auflauf in einen luftdichten Behälter und lagern ihn bis zu sechs Monate im Gefrierfach.
  • Vor dem Verzehr über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und dann im Ofen oder in der Mikrowelle erwärmen, bis er durch ist.
  • Ein aufgetautes Gericht darf nicht wieder eingefroren werden!

Qualitative Modelle von Auflaufformen

Im Überblick findet man die Formen für Schmoren und Backen, die die Aufmerksamkeit von vielen Köcher und Hausfrauen genießen. Es passiert nicht ohne Grund. Alle von ihnen werden aus den hitze- und kältebeständigen Materialien hergestellt und können andauernd dienen. Das sind Glas, Keramik und Kohlenstoffstahl.

In diesem Geschirr bereitet man nur die gesunden und nützlichen Speisen, da sie ohne Öl und Fett gebacken werden können. Die Pflege für dargestellten Auflaufformen ist einfach. Fast alle von ihnen für Spülmaschinen und Mikrowelle tauglich.

Useful Video: Die 5 Besten Auflaufformen Test

Fazit Absatz

Alle Menschen, die gerne kochen und backen, sollten mindestens eine Auflaufform in ihrer Küche haben. Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Auflaufform sind oder einfach nur sicherstellen wollen, dass Sie Ihre jetzige sicher und effektiv nutzen, dann ist dieser Kaufratgeber genau das Richtige für Sie! Alle wichtigen Informationen über Auflaufformen finden Sie in diesem Artikel. Er wird Ihnen helfen, die perfekte Auflaufform für Ihre Bedürfnisse zu finden. Denken Sie nur daran, immer die Herstellerangaben sorgfältig zu lesen und niemals eine Auflaufform im Ofen zu verwenden, die nicht zum Backen gedacht ist. Wenn Sie diese Tipps beherzigen, können Sie sicher sein, dass Sie viele Jahre lang Freude am Kochen und Backen mit Ihrer neuen oder alten Auflaufform haben werden!


Ähnliche Beiträge

French-Door-Kühlschrank Test 2021: Die besten 5 French-Door-Kühlschränke im Vergleich

[pricingtable id='6330'] Wählen Sie die besten French-Door-Kühlschränke[modalsurvey id="1990485059" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten French-Door-Kühlschränke [survey_answers id="1990485059" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1990485059" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1990485059" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1990485059" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="1990485059"…

Damastmesser-Set Test 2021: Die besten 5 Damastmesser-Sets im Vergleich

[pricingtable id='5179'] Wählen Sie die besten Damastmesser-Sets[modalsurvey id="404393951" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Damastmesser-Sets [survey_answers id="404393951" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="404393951" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="404393951" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="404393951" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="404393951"…

Fleischwolf manuell Test 2021: Die besten 5 Fleischwölfe manuell im Vergleich

[pricingtable id='6266'] Wählen Sie die besten Fleischwölfe[modalsurvey id="344614170" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Fleischwölfe [survey_answers id="344614170" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="344614170" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="344614170" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="344614170" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="344614170"…

Bratentöpfe Test 2021: Die besten 5 Bratentöpfe im Vergleich

[pricingtable id='4809'] Wählen Sie die besten Bratentöpfe[modalsurvey id="2002515193" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Bratentöpfe [survey_answers id="2002515193" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="2002515193" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="2002515193" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="2002515193" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="2002515193"…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.